Koblenzer drohte Harald Schmidts Familie zu töten

Köln/Koblenz – Er warf ihm Müll in den Briefkasten und sandte Morddrohungen per E-Mail. Nun begann der Prozess vor dem Kölner Landgericht gegen den Stalker von Entertainer Harald Schmidt (60) Karl W. gebürtig aus Koblenz (39, Name geändert) ist wegen Stalking und räuberischer Erpressung angeklagt. Der psychisch kranke Mann aus Koblenz, der zuletzt im Kölner Obdachlosenmilieu lebte, soll von Oktober (…)

Mehr lesen

Betrunkener bleibt auf Bundesstrasse stehen

Marienhausen (ots) – Am Montag, den 04.12.2017 meldete gegen 22:00 Uhr eine Verkehrsteilnehmerin einen auffällig fahrenden Pkw, der auf der B413 von Marienhausen in Richtung Dierdorf fahren würde. Der Pkw sei der Mitteilerin zuvor auf deren Fahrspur entgegengekommen. Einen Zusammenstoß habe sie nur verhindern können, indem sie ganz weit rechts über den Fahrbahnrand hinaus gefahren sei. Inzwischen ging ein erneuter (…)

Mehr lesen

Frau auf offener Strasse erstochen

München – Zu einer schrecklichen Beziehungstat kam es am frühen Freitagmorgen in Harlaching. Ein Zeuge rief die Polizei über Notruf an. Er hatte beobachtete, wie ein Mann auf der Naupliastraße eine Frau mit einem Messer attackiert hatte. Am frühen Freitagmorgen endete eine Ehe in einer Tragödie. Eine Kroatin wurde von ihrem Mann erstochen.  Tatsächlich entdeckten die Beamten eine auf der (…)

Mehr lesen

Dreister Trickdiebstahl – Fahndung nach Täterpärchen

Trickdiebstahl im Juweliergeschäft Wer kennt die Personen, die im August 2017 in einem Koblenzer Juweliergeschäft einen Diebstahl begingen? Wo sind sie noch aufgetreten? Sachverhaltsbeschreibung: Am Nachmittag des 23.08.2017 beging ein bislang unbekanntes Pärchen einen Trickdiebstahl in einem Juweliergeschäft in der Koblenzer Schlossstraße indem sie einen Ring mit einem vierstelligen Wert gegen ein nahezu identisch aussehendes, geringwertiges  Imitat austauschten. Während die (…)

Mehr lesen

Geisterfahrer auf Rheinbrücke – Zeugen gesucht

Koblenz (ots) – Am Mittwoch, 15.11.2017, 23.09 Uhr, riefen mehrere Autofahrer bei den Polizeidienststellen Neuwied und Andernach an, um einen Geisterfahrer auf der Neuwieder Rheinbrücke zu melden. Dieser war mit seinem Fahrzeug auf der Fahrspur Richtung Neuwied entgegen der Fahrtrichtung unterwegs und fuhr im Bereich Weissenthurm von der B 256 ab. Eine Anruferin konnte das Kennzeichen des Fahrzeugs ablesen und (…)

Mehr lesen

Füherloses Auto überfährt einen Mann (70)

Düsseldorf – Schreckliches Drama im Parkhaus bei „Real“ in Düsseldorf-Heerdt. Ein Auto rollte offenbar führerlos nach unten, erdrückte einen Mann (70). Das Todesopfer war laut DPA ein Obdachlosenzeitungs-Verkäufer. Nach ersten Informationen hatte eine Frau (47) den Wagen im 2. Stock des Parkhauses nahe einer Rampe abgestellt, war zum Einkaufen gegangen. Dann rollte der Nissan los. Offenbar hatte sich die Handbremse (…)

Mehr lesen

Das Navi war „schuld“ – Sachschaden im Kreis AK

Daten – Mehrere Stunden beschäftigte sich die Polizei mit einem Sattelzug, der sich in  der Straße Auf der Bölze festgefahren und Sachschaden verursacht hatte. Der 60-jährige, ortsunkundige Fahrer eines Sattelzuges war von seinem Navigationssystem fehlgeleitet worden und fuhr in Straße Im Hilgerseifen ein. Aufgrund der Fahrzeuggröße kam der Sattelzug in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte (…)

Mehr lesen

Unfallflucht in Münstermailfeld – Zeugen gesucht

  Münstermaifeld, Petersplatz (ots) – Am Montag, dem 30.10.2017 in der Zeit zwischen 13:50 – 15:30 Uhr wurde ein auf dem Petersplatz in einer Parkbox abgestellter Pkw beschädigt. Der Verursacher stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den Pkw und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise bitte an die Polizei Mayen: (…)

Mehr lesen

Bei Rewe verkauft: Sonnenblumneöl – Rückruf

Berlin – Der Lebensmittelhersteller Monolith ruft ein Sonnenblumenöl zurück, weil der Höchstgehalt an Polycyclischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAKs) überschritten wird. Es handelt sich um das Produkt „Salatoff“, nicht raffiniert, das in Märkten der Handelskette REWE verkauft wurde, wie der Hersteller auf der Seite „lebensmittelwarnung.de“ mitteilte. Betroffen sind demnach 1-Liter-Flaschen mit dem Haltbarkeitsdatum 14. März 2018, die in Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachsen und (…)

Mehr lesen

Auto rast in Menschenmenge – Verletzte !

Toulouse – Ein Autofahrer hat am Freitag vor einer Wirtschaftsschule in der Nähe von Toulouse (Frankreich) seinen Wagen in eine Gruppe von Passanten gesteuert.  Drei Studenten seien dabei verletzt worden, eine Frau (23) unter ihnen schwer, teilte die Polizei in Blagnac bei Toulouse mit. Die anderen beiden sollen sich leicht verletzt haben, darunter sei eine Frau (22) und ein Mann (23). (…)

Mehr lesen

Im Ausland zu schnell gefahren – bekomme ich Punkte in Flensburg?

Im Urlaub aus der Autobahn geblitzt worden? Das ist natürlich ärgerlich – und kann teuer werden. Aber muss man eigentlich auch mit Punkten in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei rechnen? Reiserechts-Experte Kay P. Rodegra sagt „NEIN“.  „Wer weltweit zu schnell fährt oder gegen andere Verkehrsregeln verstößt, bekommt keine Punkte im Fahreignungsregister. Wenn Sie meinen, zu Unrecht einen Bescheid aus dem Ausland bekommen (…)

Mehr lesen

Geiselnahme im Jugendamt

  Ein Angestellter des Jugendamts in Pfaffenhofen wird mit einer Waffe bedroht. Die Polizei ist mit einem Großeinsatz vor Ort.   Pfaffenhofen – Die Polizei ist am Montagmorgen mit einem Großaufgebot ins Landratsamt des Landkreises Pfaffenhofen an der Ilm geeilt. Im dortigen Jugendamt wird ein Angestellter laut Polizei von einem Täter mit einer Waffe bedroht. Nähere Einzelheiten sind nach Angaben eines Polizeisprechers bisher (…)

Mehr lesen

Schüsse in Kirche in Texas – Tote

Ein junger Mann hat während eines Gottesdienstes in einer Kirche in Texas das Feuer auf Gläubige eröffnet und 26 Menschen getötet. Etwa 20 Verletzte seien in Krankenhäuser gebracht worden, sagte der Gouverneur des US-Bundesstaates, Greg Abbott, am Sonntagabend (Ortszeit) vor Journalisten. Demnach sind die Opfer zwischen 5 und 72 Jahre alt. Der Schütze ist tot. Nach Berichten des Senders CNN (…)

Mehr lesen

Ehefrau erstochen weil sie bei Facebook war ?!

Oberursel – Weil seine Ehefrau (31) zu viel in den sozialen Netzwerken unterwegs war, soll ihr Ehemann (40) sie aus Eifersucht erstochen haben! Am späten Montagabend kam es zum wiederholten Streit des Ehepaares in Oberursel. (bei Darmstadt). Der vermutete Streitpunkt: das Auftreten der Frau in den sozialen Netzwerken! Bereits am Mittwoch hatte der Mann deswegen die gemeinsame Wohnung verlassen, Montagabend kehrte er (…)

Mehr lesen

Sprengstoffanschlag in Deutschland geplant

Die Bundesanwaltschaft hat heute am frühen Morgen den 19-jährigen syrischen Staatsangehörigen Yamen A. wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat (§ 89a StGB) durch Spezialkräfte der Bundespolizei und des Bundeskriminalamtes in Schwerin festnehmen lassen. Zudem werden die Wohnungen des Beschuldigten sowie weiterer bislang nicht tatverdächtiger Personen durchsucht.   Nach den bisherigen Ermittlungen ist der Beschuldigte Yamen A. dringend verdächtig, (…)

Mehr lesen

Ihm wurde auf der Autobahn schlecht – 19jähriger stürzt von Brücke

Ein 19-Jähriger ist beim Sturz von einer Autobahnbrücke in Niedersachsen ums Leben gekommen. Der junge Mann war in der Nacht zum Sonntag mit zwei Begleitern in einem Auto auf der A2 nahe Bad Eilsen im Landkreis Schaumburg unterwegs. Weil dem jungen Mann schlecht wurde, stoppte die Fahrerin gegen 3.20 Uhr den Wagen auf dem Standstreifen, wie die Polizei Nienburg mitteilte. Der (…)

Mehr lesen

Aldi Warenrückruf Salmonellen – Gewürze

Warenrückruf Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH, warnt vorsorglich vor Verzehr von Bio-Gewürzen der Marken   „Gut Bio“ & „Bio“, aufgrund von Salmonellen Rietberg, 25.08.2017. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, ruft das Unternehmen Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH, nachfolgend genannte Produkte zurück. In einigen Produkten wurde aufgrund einer Zutat (Fenchel) Salmonellen festgestellt. Vom Verzehr der folgenden Produkte wird daher abgeraten: Aldi Nord vermarktet unter der Produktlinie: (…)

Mehr lesen

Auto rast in Pizzeria

Ein Auto raste in der Nähe von Paris in eine Pizzeria und tötete dabei ein Mädchen. Mehrere weitere Menschen wurden bei dem Vorfall im kleinen Ort Sept-Sorts – etwa 60 Kilometer östlich der französischen Hauptstadt – verletzt. Die Polizei nahm den Fahrer bereits fest. Die Behörden gehen davon aus, dass er am Montagabend absichtlich handelte. Daran scheine es keinen großen Zweifel (…)

Mehr lesen

Messerattacke – Frau niedergestochen

Messerattacke in Leipzig – Mann sticht Frau mit Küchenmesser nieder Mit einem Küchenmesser ist ein Mann am Willy-Brandt-Platz nahe dem Hauptbahnhof in Leipzig auf eine Frau losgegangen und hat sie schwer verletzt. Der Angriff am frühen Dienstagabend sei völlig unvermittelt geschehen, teilte die Polizei mit. Die 56-Jährige wurde mit schweren Verletzungen an der Schulter sowie am Ober- und Unterarm ins Krankenhaus (…)

Mehr lesen