B 417 – Oberbauerneuerung in der Limburger Straße fertiggestellt

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des bituminösen Oberbaues in der Limburger Straße (B 417) in Diez kommen am 19. Oktober 2017 zum Abschluss. Die notwendigen Fahrbahnmarkierungsarbeiten erfolgen anschließend „unter Verkehr“, d. h. ohne Fahrbahnsperrungen.

Mit den Bauarbeiten wurde die durch Verdrückungen und nicht mehr griffige Fahrbahn wieder in einen verkehrsgerechten Zustand versetzt. Im Zuge der Maßnahme erneuerten die Verbandsgemeinde- und Stadtwerke Diez ihre Hauptleitungen einschließlich sämtlicher Hausanschlüsse. Die Hauptkanalleitung wurde mittels „Inlinerverfahren“ saniert.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen ca. 935.000 Euro. Gehwege wurden aus Kostengründen von der Stadt Diez nicht mit ausgebaut.

Die vorgesehene Bauzeit war bis Mitte November 2017 vorgesehen. Durch Arbeitsoptimierungen wird sie somit um ca. einen Monat unterschritten.

Der Landesbetrieb Mobilität, die Verbandsgemeinde- und die Stadtwerke Diez danken allen Verkehrsteilnehmern und den betroffenen Anliegern für das Verständnis in Bezug auf die notwendigen Verkehrsbeschränkungen während der Bauzeit.

(Pressemitteilung des LBM)

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !