Katwarn Probealarm um 11 Uhr

Als erstes Bundesland führt Rheinland-Pfalz am Montag, 4. Dezember einen landesweiten Probealarm mit dem Modularen Warnsystem des Bundes (MoWaS) – mit welchem auch die Warn-App NINA ausgelöst wird – und dem ergänzenden Katastrophenwarnsystem KATWARN durch. Alle bereits für diese Warn-Apps angemeldeten Personen erhalten kurz nach 11:00 Uhr auf ihrem Smartphone oder Mobilfunkgerät eine Probewarnung. Die Anmeldung und Nutzung der Systeme (…)

Mehr lesen

Das Navi war „schuld“ – Sachschaden im Kreis AK

Daten – Mehrere Stunden beschäftigte sich die Polizei mit einem Sattelzug, der sich in  der Straße Auf der Bölze festgefahren und Sachschaden verursacht hatte. Der 60-jährige, ortsunkundige Fahrer eines Sattelzuges war von seinem Navigationssystem fehlgeleitet worden und fuhr in Straße Im Hilgerseifen ein. Aufgrund der Fahrzeuggröße kam der Sattelzug in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte (…)

Mehr lesen

A 3 – Fahrbahnsanierung zwischen der Landesgrenze Hessen und der Anschlussstelle Montabaur

Zwischen der Landesgrenze Hessen und der Anschlussstelle Montabaur lässt das Autobahnamt Montabaur die Fahrbahn der A 3 in Fahrtrichtung Köln auf einer Länge von ca. 4,6 km sanieren. Ab dem 10. August 2017 werden vorab zunächst vier Nothaltebuchten am Fahrbahnrand in Richtung Frankfurt hergestellt und eine Mittelstreifenüberfahrt erweitert. Danach beginnen ab Ende August die eigentlichen Bauarbeiten an der Fahrbahn.  Die (…)

Mehr lesen

Katwarn Probealarm bei rund 440.000 Nutzern

Um 11 Uhr wird der Probealarm von den Integrierten Leitstellen ausgelöst. Gegen 11:15 Uhr wird das Land einen landesweiten Probealarm auf die Mobilfunkgeräte aller registrierten Nutzer senden. Bislang sind rund 440.000 Rheinland-Pfälzer bei Katwarn registriert. Funktion des Warnystems muss regelmäßig geprüft werden. Probealarme seien nicht nur wichtig, um die Funktion des Systems zu prüfen. Bei den Nutzern bleibt die APP (…)

Mehr lesen

29-jähriger Randalierer festgenommen

Tatort:                        57518 Betzdorf, Scheuerfelder Straße Tatzeit:                       Sonntag, 06.08.2017, 09:30 Uhr   Bereits in der Nacht zum Sonntag war ein 29-jähriger aufgefallen, als er mit einem Besen einen Wohnwagen auf dem Alsberg beschädigte (Pressebericht vom 06.08.2017). Gegen den Mann wurde ein Platzverweis erteilt dem der Beschuldigte auch kooperativ nachkam. Am Sonntagmorgen, gegen 09:30 Uhr, fiel der alkoholisierte Mann in der (…)

Mehr lesen

Vermisstenfahndung der KI Neuwied – Frau 47 Jahre

Gemeinde Oberlahr (ots) – Seit dem späten Vormittag (28. Juni 2017) wird eine 47-Jährige Frau vermisst. Sie und ihr Ehemann machen derzeit Campingurlaub auf dem Campingplatz „Lahrer Herrlichkeit“ in Oberlahr. Nach Angaben des Mannes ist seine Frau erkrankt und daher derzeit möglicherweise depressiv. In der Nacht zu heute hat die Ehefrau den Wohnwagen mit unbekanntem Ziel verlassen. Eine Selbstgefährdung kann nicht (…)

Mehr lesen

Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad…?

…versucht hat das auf jeden Fall am gestrigen Sonntag, 18.06.2017, gegen 20.00 Uhr, ein 24-jähriger Mann in Friesenhagen, im Landkreis Altenkirchen. Die Bilanz: Etwa 13.000 Euro Sachschaden und 15 tote Hühner. Der Pkw Fahrer war auf der Hauptstraße in Friesenhagen in Richtung Ortsmitte unterwegs. Nach eigenen Angaben verlor er aufgrund eines Sekundenschlafes die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Leichtverletztem

Ein PKW-Fahrerin befuhr mit ihrem PKW die Straße In der Deubach in Wissen und beabsichtigte nach links auf die Koblenzer-Straße einzubiegen. Dabei übersah sie zunächst einen von links kommenden Kradfahrer (20). Als sie ihn wahrnahm, bremste sie den PKW sofort bis zum Stillstand ab. Der Kradfahrer seinerseits ging davon aus, dass die PKW-Fahrerin weiter in die Koblenzer Str. einfahren würde, (…)

Mehr lesen

Betriebsunfall im Freibad Westerburg

Westerburg. Am Mittwoch, dem 31.05.2017, gegen 17:00 Uhr, kam es durch den unsachgemäßen Umgang mit Chemikalien zu einem erhöhten Austritt von giftigen Dämpfen im Freibad von Westerburg. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde von zwei Beschäftigten ein PH-Senker in ein Flockungsmittel geschüttet, wodurch es zu einer chemischen Reaktion kam. Da der Vorfall in einem Lagerraum erfolgte kam es zu keiner größeren Luftverunreinigung (…)

Mehr lesen

Brand der Zentralenabgasabsaugung

Hamm / Sieg – Aus derzeit noch ungeklärter Ursache hat sich die Absauganlage in einem Industriekomplex entzündet (technisches Problem). Der Brandherd befindet sich in einer großen Edelstahlverrohrung, durch welche sich die Löschabreiten sehr schwierig gestalten. Die Rohre müssen stückweise aufgeschnitten und der jeweilige Abschnitt gelöscht werden. Es herrschen dort sehr hohe Temperaturen, weshalb die Löscharbeiten auch noch eine längere Zeit (…)

Mehr lesen

Gestohlene Fahrräder aufgefunden

Am Mittwoch, den 10.05.2017, gegen 18:00 Uhr, erkannte die Geschädigte ein Fahrrad wieder, welches ihr im April 2016 gestohlen wurde. Das Fahrrad stand vor einem Einkaufsmarkt in Kirchen, Siegstraße. Eine Überprüfung der Rahmennummer durch die hinzugerufene Polizei ergab einen Treffer. Es handelte sich tatsächlich um das Fahrrad der Geschädigten. Im Einkaufsmarkt konnte der derzeitige Nutzer des Fahrrades ermittelt werden. Der (…)

Mehr lesen

Körpverletzung/Bedrohung in Altenkirchen

Ein 10- jähriger Junge wurde am 08.05.2017, 13.20 Uhr, auf dem Schlossplatz in Altenkirchen von einem ca. 16- 18jährigen jungen Mann angegangen, nachdem er eine Plastikflasche in einen Mülleimer werfen wollte, diesen jedoch verfehlte. Er war zusammen mit seinem 9-jährigen Freund in der Fußgängerzone unterwegs. Der Mann bedrohte ihn mit einem Messer und kratzte den Jungen, nachdem er das Messer (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Ein drogenbeeinflusster Pkw-Fahrer hat bei einem Verkehrsunfall in Weitefeld einen Sachschaden von etwa 12.000 Euro verursacht. Der 26-jährige hatte die Sandstraße aus Richtung Weitefeld in Richtung Elkenroth befahren. Nach passieren des Bahnübergangs geriet der 29-jährige ausgangs einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Versuch gegen zu lenken verlor 29-jährige die Kontrolle über das Fahrzeug, schleuderte über (…)

Mehr lesen

Polizei Siegburg sucht Vermisste aus Ruppichterod

Siegburg – Seit dem 02.05.2017, wird die 39-jährige Cornelia L. aus Ruppichteroth in Rhein-Sieg-Kreis vermisst. Die Mutter von drei Kindern hatte am Vormittag ihren 13-jährigen Sohn zur Schule nach Neunkirchen-Seelscheid gebracht und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Da die Mutter von drei Kindern an einer psychischen Erkrankung leidet und Medikamente nehmen muss, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht

Als eine Pkw-Fahrerin die L 278 von Morsbach Richtung Friesenhagen am 18.04.2017 gegen 18.30 Uhr befuhr, kam ihr in einer Kurve ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer auf ihrer Fahrspur entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, musste sie nach rechts auf den unbefestigten Randstreifen ausweichen, wodurch sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen kam. Der Lkw-Fahrer (…)

Mehr lesen

Tödlicher Verkehrsunfall in Altenkirchen

Gegen 06.30h befuhr ein 19jähriger Mann mit seinem PKW die Wiedstrasse in Altenkirchen aus dem Ortsteil Leuzbach kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe des Konrad-Adenauer-Platzes kam er offenbar infolge überhöhter Geschwindigkeit von nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit großer Wucht gegen eine Hauswand. Der 19jährige Fahrer verstarb wenig später im Krankenhaus Altenkirchen an seinen schweren Verletzungen, ein (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall, Einbruch und Unfallflucht

Verkehrsunfall Sachschaden am 13.04.2017, 10.07 h, in Kirchen Siegstraße   Vor dem Geschäft Kaufland beabsichtigte ein 79-jähriger Pkw-Fahrer aus einer Parkbox auszuparken und rangierte hierbei rückwärts auf die Siegstraße. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer, der zuvor neben dem 79-jährigen geparkt hatte, wollte ein einfacheres Ausparken ermöglichen, setzte etwas zurück und blieb stehen. Dennoch stieß der 79-jährige gegen das stehende Fahrzeug, so dass Sachschaden (…)

Mehr lesen

Unfallflucht und Roller übersehen

Roller übersehen Daaden. Am Freitag kam es gegen 09:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Betzdorfer Straße in Daaden. Beim Ausparken aus einer Parkbox übersah der Fahrer eines PKW eine Rollerfahrerin, die mit ihrem Fahrzeug auf dem Parkplatz stand. Die junge Frau stürzte, zog sich aber keine Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.   (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht in Gieleroth

Gieleroth, Krs. Altenkirchen, B8 – Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer befuhr im Zeitraum 02.04.17, 14.00 Uhr bis 03.04.17, 08.20 Uhr, mit seinem PKW die B 8 aus Richtung Berod kommend in Richtung Altenkirchen. An der Einmündung "Zum Herzberg" wollte er rechts abbiegen. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Straßenlaterne. Abschließend entfernte (…)

Mehr lesen