Vollsperrung auf der L82 Remagen Sinzig

L 82 – zwischen Remagen und Sinzig – Erneuerung der Eisenbahnüberführung, Vollsperrung Die Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke zwischen Remagen und Sinzig beginnen am 5. Februar 2018. Das Bauwerk aus dem Jahr 1918 ist marode und muss dringend erneuert werden. Zur Durchführung der gesamten Arbeiten muss die L 82 (Kölner Straße) im Bereich der Brücke bis voraussichtlich Oktober 2018 voll (…)

Mehr lesen

Fußgängerin auf Zebrastreifen angefahren

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Am Dienstagmorgen befuhr ein 81-jähriger Pkw- Fahrer die Ringener Straße in Richtung Tiefkreisel. In Höhe der Danziger Straße übersah er eine 18-jährige Fußgängerin, die den dortigen Zebrastreifen überquerte und stieß mit ihr zusammen. Die Fußgängerin erlitt hierdurch leichte Verletzungen an den Beinen und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst dem Krankenhaus Bad Neuenahr zugeführt. Am Pkw entstand (…)

Mehr lesen

Wochenendbericht der Polizei Remagen

Polizeiinspektion Remagen  – Sinzig – Auto fährt auf Traktor auf Auf der B9 Höhe Sinzig kam es am Freitag gegen 10:00 h zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer leicht verletzt wurde. Der Pkw war beim Ansetzten zum Überholen auf einen bauartbedingt langsam fahrenden Traktor mit Anhänger aufgefahren. Offensichtlich hatte der Autofahrer die Geschwindigkeit des vorausfahrenden Gefährts falsch eingeschätzt. Der (…)

Mehr lesen

Raubüberfall auf eine Tankstelle in Burgbrohl, Festnahme eines Tatverdächtigen

Burgbrohl  – Am 21.12.2017, gegen 07:00 Uhr kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle in Burgbrohl. Der Tatverdächtige hatte den Tankstellenpächter mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld verlangt. Da er jedoch auf Gegenwehr seitens des Pächters gestoßen war, flüchtete der Mann unerkannt. Die Kriminalpolizei Mayen konnte jetzt, nach Zeugenhinweisen zu einem möglichen Tatverdächtigen, einen 23-jährigen (…)

Mehr lesen

Umgestürzte Bäume verursachen Schäden und behindern Verkehr

Remagen/Sinzig/Brohltal  – Zahlreiche umgestürzte Bäume im Dienstgebiet der Polizei Remagen führten am Donnertag in der Zeit zwischen 11.00 – 16.00 Uhr zu Einsätzen der Feuerwehren und der Straßenmeistereien Sinzig und Kruft. Dabei wurde zeitweise der Verkehr behindert und das ein oder andere Dach beschädigt. Über Personenschäden wurde bis dato nichts bekannt. So kippte in Sinzig, Vogelsangstraße ein Baum auf ein (…)

Mehr lesen

Schwerer Verkehrsunfall mit Unfallflucht Polizei sucht Zeugen

Sinzig  – In der Barbarossastraße, in Höhe des Amtsgerichts, kam es am Freitag, den 22.12.2017 um die Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 75-jährige Fußgängerin erheblich verletzt wurde. Die Geschädigte war beim Überqueren der Fahrbahn von einem Pkw erfasst worden. Die Insassen des beteiligten Fahrzeugs verbrachten die schwer verletzte Frau in ärztliche Behandlung, entfernten sich dann jedoch, ohne die (…)

Mehr lesen

Die kuriosesten Polizeiberichte 2017

Die kuriosesten Polizeiberichte 2017    Ungewöhnlicher Verkehrsunfall – 17.05.2017 / Nassau Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall kam es am 16.05.2017, gegen 18:15 Uhr, in der Lübener Straße. Ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus dem Rhein-Lahn-Kreis stellte sein Auto in der Gefällstrecke ab, vergaß aber offensichtlich, die Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug rollte daher kurz darauf los. Nachdem der führerlose Wagen zunächst einen am Fahrbahnrand (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Bad Neuenahr-Ahrweiler  – Am 25.12.2017, 12:15 Uhr befuhr ein 55jähriger mit seinem PKW die Alveradisstraße in Richtung Walporzheim. Ausgangs einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm ein 16jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades entgegen, der die Straße entgegen der Einbahnstraßenregelung befuhr. Die Fahrzeuge kollidierten frontal, wodurch der Zweiradfahrer zu Fall kam und sich Verletzungen an den Beinen zuzog. Er wurde nach der Erstversorgung durch (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Grafschaft-Esch  – Am frühen Morgen des 25.12.2017 befuhr ein 18jähriger mit seinem PKW die Landstraße von Grafschaft-Esch in Richtung Dernau. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben, wo er stark beschädigt zum Stillstand kam. Der leicht verletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt und anschließend in (…)

Mehr lesen

Raubüberfälle im Rheingraben

Bad Breisig und Remagen  – In der Nacht von Freitag, 15.12.2017, auf Samstag, 16.12.2017, kam es in der Koblenzer Straße, B 9, in Bad Breisig zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle. Der bislang unbekannt männliche Täter betrat die Spielhalle gegen 00.10 Uhr und entnahm aus der Kasse einen Gelbetrag in bislang unbekannter Höhe. Zur Bedrohung bei der Tatausführung benutzte er (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Remagen-Bandorf  – In der Nacht zum Samstag 16.12.2017, gegen 01.00 Uhr, kam ein Fahrzeugführer in der Ortslage Remagen-Unkelbach in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug riss sich hierbei an einer Grundstücksbegrenzung die Ölwanne auf, durchbrach die Bepflanzung eines Vorgartens und wurde letztendlich durch eine Mauer gestoppt. Glücklicherweise wurden sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer nur (…)

Mehr lesen

Versuch der Jagdwilderei in Arft

Polizeiinspektion Adenau  – Am Sonntag, den 17.12.2017, gegen 09:50 Uhr, wunderte sich ein 69-jähriger Spaziergänger darüber, dass sein Hund auf einem Sparziergang an der Ortsrandlage von Arft nicht mehr aus einem Gebüsch zurückkehrte. Als er der Spur seines Hundes folgte, fand er diesen, mit dem Schwanz in einer Drahtseilschlinge gefangen, in dem Gebüsch. Eine weitere Drahtseilschlinge konnte er in unmittelbarer (…)

Mehr lesen

Verfolgungsfahrt auf der B9

Bad Breisig / Mühlheim-Kärlich  – Am Donnerstag, 14.12.2017, gegen 22:30 Uhr, sollte ein schwarzer 3er BMW durch eine Streife der Polizeiinspektion Remagen in der Ortslage Bad Breisig einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer missachtete die Anhaltesignale und flüchtete über die B9 zunächst in Fahrtrichtung Bonn. Im Bereich des Hochverteilers in Sinzig musste ein unbeteiligter PKW stark abbremsen, um eine (…)

Mehr lesen

Exhibitionist im Lenne`Park

Bad Neuenahr-Ahrweiler  – Eine unangenehme Begegnung auf dem Schulweg hatte eine 16 jährige Schülerin am Dienstagmorgen. Um kurz vor 09:00 Uhr ging sie von der Landgrafenstraße kommend durch den Lenne`-Park in Richtung Are-Gymnasium. Hier traf sie auf einen Mann der offensichtlich in der Öffentlichkeit urinierte. Zunächst schenkte die dem keine Beachtung und setzte ihren Schulweg fort. Der Mann folgte ihr (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall der anderen Art

Ahrweiler  – Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 4000 EUR sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls der etwas anderen Art. Am gestrigen Vormittag wollte ein 63-jähriger Pkw-Fahrer aus der Kreisstadt am Marktplatz Ahrweiler in Höhe der Volksbank in der Altenbaustraße vorwärts einparken. Hierbei stieß er gegen ein Verkehrsschild. Dieses knickte um und fiel in ein Seitenfenster der dortigen (…)

Mehr lesen

Katwarn Probealarm um 11 Uhr

Als erstes Bundesland führt Rheinland-Pfalz am Montag, 4. Dezember einen landesweiten Probealarm mit dem Modularen Warnsystem des Bundes (MoWaS) – mit welchem auch die Warn-App NINA ausgelöst wird – und dem ergänzenden Katastrophenwarnsystem KATWARN durch. Alle bereits für diese Warn-Apps angemeldeten Personen erhalten kurz nach 11:00 Uhr auf ihrem Smartphone oder Mobilfunkgerät eine Probewarnung. Die Anmeldung und Nutzung der Systeme (…)

Mehr lesen

Randalierer Am Freitagmittag

Gegen 13.00 Uhr randalierte ein 51-jähriger aus Sinzig in einer Neuenahrer Bank, nachdem ihm in einem persönlichen Termin eine Kontosperrung mitgeteilt worden war. Er warf einen Stuhl durch die Geschäftsräume und zerstörte diverse Einrichtungsgegenstände. Weiterhin attackierte er den Mitarbeiter der Bank mit einem Fußtritt. Auch bei Eintreffen der Polizei verhielt sich der Mann weiter aggressiv: er beleidigte die eingesetzten Beamten (…)

Mehr lesen

Schlägerei mit mehreren Personen

Zu einer Schlägerei mit etwa 10 beteiligten Personen kam es in der Nacht zum Sonntag in einer Gaststätte in Bad Neuenahr. Bei der Auseinandersetzung wurden mehrere Personen durch Platz- oder Schnittwunden verletzt. Eine Person war nach Schlägen gegen den Kopf bewusstlos zusammengebrochen. Die Täter flüchteten zu Fuß vom Tatort. Nach einer Provokation im Bereich der Tanzfläche, ein Gast war mit (…)

Mehr lesen

PKW-Aufbrüche in Bad Breisig

Bad Breisig  – In der Nacht auf Samstag, den 02.12.2017, kam es in der Ortslage Bad Breisig zu mehreren PKW Aufbrüchen. In allen Fällen wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen und das Fahrzeug nach Wertgegenständen durchsucht. Bei dem Diebesgut handelte es sich hauptsächlich um mobile Navigationsgeräte und kleinere Bargeldbeträge. Die Polizei Remagen erbittet Hinweise unter 02642/93820 oder piremagen@polizei.rlp.de   

Mehr lesen