Mutter überfährt versehentlich den eigenen Sohn

Bei einem tragischen Unfall hat eine junge Mutter in Brandenburg an der Havel ihr eigenes Kind mit dem Auto überrollt. Der Dreijähirge wurde dabei schwer verletzt und kam anschließend in ein Krankenhaus. Die 24-jährige Mutter habe am Dienstag auf dem Parkplatz eines Autohauses einen Defekt an der Beleuchtung demonstrieren wollen und dafür das Auto gestartet, berichtete die Polizei am Mittwoch. Dabei (…)

Mehr lesen

Schleusung auf dem Luftweg – Bundespolizei geht in fünf Bundesländern gegen Beschuldigte vor

Wiesbaden – bundesweit.  – Rund 160 Einsatzkräfte der Bundespolizei durchsuchten am 16. August 2017 insgesamt fünfzehn Wohnungen in fünf Bundesländern. Dabei wurden zahlreiche Beweismittel und knapp 80.000 Euro sichergestellt. Die Maßnahmen richteten sich gegen ein Schleusernetzwerk, das Migranten illegal auf dem Luftweg in die EU brachte. Die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle führt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Wiesbaden ein Ermittlungsverfahren gegen einen (…)

Mehr lesen

LKA RLP warnt: Trickbetrüger geben sich als Polizeibeamte aus

Mainz  – In den letzten Jahren haben kriminelle Banden vermehrt ältere Menschen als Opferklientel ins Visier genommen. Dabei geben sich die Trickbetrüger unter anderem als Polizeibeamte aus, um so Zugang zu Barvermögen und Wertsachen ihrer Opfer zu erhalten. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz rät daher zur Vorsicht und liefert Bürgerinnen und Bürgern Tipps, wie sie Betrüger schon frühzeitig erkennen. Seit 2015 verzeichnet (…)

Mehr lesen

Messerattacke – Frau niedergestochen

Messerattacke in Leipzig – Mann sticht Frau mit Küchenmesser nieder Mit einem Küchenmesser ist ein Mann am Willy-Brandt-Platz nahe dem Hauptbahnhof in Leipzig auf eine Frau losgegangen und hat sie schwer verletzt. Der Angriff am frühen Dienstagabend sei völlig unvermittelt geschehen, teilte die Polizei mit. Die 56-Jährige wurde mit schweren Verletzungen an der Schulter sowie am Ober- und Unterarm ins Krankenhaus (…)

Mehr lesen

Toter nach Absturz von Flugzeug in Bodensee

Vor Konstanz, etwa 200 Meter östlich der Insel Mainau, ist am Dienstagmittag ein Kleinflugzeug in den Bodensee gestürzt. Derzeit läuft ein großer Sucheinsatz. Wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizeipolizei bestätigte, ist das Flugzeug am Mittag in den an dieser Stelle rund 60 Meter tiefen See gestürzt. Es soll sofort gesunken sein. Unterwegs von Zürich nach Hamburg Die Maschine war laut Informationen (…)

Mehr lesen

Nature One 2017 – vorläufige Abschlusspressemeldung der Polizei

Die 23. Rave-Veranstaltung „Nature One 2017“ auf der ehemaligen Raketenbasis PYDNA bei Kastellaun im Hunsrück zog wieder eine Vielzahl meist junger Besucherinnen und Besucher an. Da auch das Wetter, wie schon in den Vorjahren sich von seiner guten Seite zeigte, konnten sich die friedlichen in Feierlaune angereisten Besucherinnen und Besucher ganz Ihrem Musik- und Tanzvergnügen hingeben. Wie schon in der (…)

Mehr lesen

Nature One – Frau bringt Kind auf dem Zeltplatz zur Welt

Am gestrigen Nachmittag erschien eine Frau mit einem Neugeborenen im Arm im Sanitätszelt. Das Baby war unvermittelt auf dem Zeltplatz auf die Welt gekommen. Die Mutter wusste nichts von der Schwangerschaft, so kam es wirklich überraschend. Natürlich wurden Mutter und das Neugeborene sofort ärztlich versorgt und beide sind gesund und wohlauf. Von uns natürlich auch „Herzlichen Glückwunsch“ zum „Festivalbaby“. Bildquelle: (…)

Mehr lesen

Obdachloser verprügelt – Fahndung !

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach vier Unbekannten, die am Abend des 14. Mai 2017 einen obdachlosen Mann in Kreuzberg attackiert hatten. Der alkoholisierte 32-Jährige saß gegen 21.30 Uhr auf einer Bank auf dem U-Bahnhof Mehringdamm (Bahnsteig der U7 in Richtung Rathaus Spandau). Nach Angaben von Zeugen erschienen dann vier Jugendliche bzw. Heranwachsende auf dem Bahnsteig. (…)

Mehr lesen

Eier-Skandal weitet sich aus

Rewe und Penny nehmen Holland-Eier aus dem Regal Die holländischen Gift-Eier – jetzt werden sie auch zum deutschen Problem! Millionen mit dem Mittel belastete Eier sind nach Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen gelangt und wurden inzwischen aus dem Handel genommen. Möglicherweise wurden verseuchte Eier aus den Niederlanden auch nach Hessen und Bayern geliefert, wie die Behörden am Mittwochabend mitteilten. In Bremen tauchten (…)

Mehr lesen

Busdrama – Ursache für Feuer steht fest

Münchberg – Bei einem Busunglück auf der A9 bei Münchberg starben Anfang Juli 18 Menschen. Jetzt  steht fest, warum der Bus in Flammen aufging.  Viereinhalb Wochen nach dem schweren Busunglück auf der A9 mit 18 Toten stellten Polizei und Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungsergebnisse vor. Bei einer Pressekonferenz informierten sie über ihre Erkenntnisse zur Unfallursache.   Wie die Polizei in der Pressekonferenz (…)

Mehr lesen

Horror im Zeltlager – Umfallender Baum tötet Jugendlichen

Freiburg  – Rickenbach – Am 02.08.2017, gg. 02.00 Uhr, stürzten im Landkreis Waldshut-Tiengen im Bereich Rickenbach im Sennhofweg in der Nähe des dortigen Wanderparkplatzes zwei große Bäume um, einer hiervon in ein dort aufgebautes Gemeinschaftszelt eines Zeltlagers. In diesem Zeltlager befanden sich über 20 Kinder/Jugendliche und Betreuer. Eine Person ist verstorben, vier weitere Personen wurden verletzt und in Krankenhäuser verbracht, (…)

Mehr lesen

Kind laut Polizei in Gefahr! Vater und Tochter verwschwunden

Wilkau-Haßlau (Sachsen) – Wer hat diesen Mann und sein kleines Mädchen gesehen? Seit Montag werden der Vater (38) und die Dreijährige aus Wilkau-Haßlau (Sachsen) vermisst. „Nach derzeitigen Erkenntnissen hat der Vater des Kindes ernst zu nehmende gesundheitliche Probleme“, sagte eine Polizeisprecherin. An welcher Krankheit der Mann leidet und ob es sich dabei um psychische Probleme handelt, wollten die Beamten nicht (…)

Mehr lesen

Warenrückruf Mettwurst – Salmonellen

Warenrückruf des Produktes „Frühstücksmett nach Art einer Zwiebelmettwurst“ Die Gmyrek Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt „Heidemetzger Frühstücksmettwurst nach Art einer Zwiebelmettwurst“ (EAN 4 004787 051947) zurück.  Die betroffene Charge wurde in REWE Filialen in weiten Teilen Deutschlands (auch in Rheinland Pfalz) vertrieben. Im Rahmen einer Kontrolle wurde in einer der getesteten (…)

Mehr lesen

Schiesserei in Discothek

Konstanz – In einer Diskothek in einem Industriegebiet in Konstanz hat es in der Nacht zum Sonntag eine Schießerei gegeben. Dabei wurden mehrere Personen verletzt – das hat die Polizei bestätigt. Augenzeugen berichten, dass es möglicherweise auch Tote gegeben haben könnte. Der oder die Täter seien festgenommen worden. „Es gab Verletzte bei der Schießerei. Besucher konnten sich retten, indem sie ins (…)

Mehr lesen

1 Toter & mehrere Verletze bei Messerattacke

Mann sticht in Hamburger Supermarkt um sich Im Hamburger Stadtteil Barmbek geht ein Mann am Nachmittag mit einem Messer auf Kunden eines Supermarktes los. Ein Opfer erliegt seinen Verletzungen. Die Polzei kann den mutmaßlichen Täter wenig später festnehmen. Zu dem Motiv ist bisher nichts bekannt. In Hamburg hat ein Mann mehrere Menschen in einem Supermarkt mit einem Messer attackiert. Nach (…)

Mehr lesen

VW-Diesel-Stilllegung: Datum steht fest

Alle vom Abgas-Skandal betroffenen Diesel-Fahrzeuge, die bisher nicht am VW-Rückruf teilgenommen haben (etwa 780.000 Autos), könnten ab dem 28. August stillgelegt werden. Darüber informiert das KBA Besitzer in einem Schreiben. Da dieses Vorgehen vor allem Diesel-Besitzer unter Druck setzt, die sich noch im Rechtsstreit mit VW befinden, wurde bereits eine Klage dagegen eingereicht.   VW-Diesel-Fahrer aufgepasst: Was die EU-Kommission bereits vor einigen (…)

Mehr lesen

Was sind sogenannte Blow-ups

Die Gefahr lauert auf den Autobahnen, wenn im Sommer die Außentemperaturen auf 30 Grad im Schatten und mehr steigen. Dann können sich auf den aus Betonplatten gefertigten Autobahnabschnitten sogenannte Blow-ups bilden: „Im Extremfall“, warnt der TÜV Rheinland, „wölben, platzen oder springen die Betonplatten aus ihrer Verankerung.“ Besser erkennbar sind die Fahrbahnaufbrüche bei vorsichtiger Fahrweise und geringerer Geschwindigkeit. Bei Regen erhöht (…)

Mehr lesen

Mann mit Kettensäge in Innenstadt – mehrere Verletzte

Ausnahmezustand in Schaffhausen: Derzeit ist die Altstadt des schweizerischen Ortes abgeriegelt. Ein Mann mit einer Kettensäge soll dort unterwegs sein, es gibt wohl auch Verletzte.    Die gesamte Altstadt des schweizerischen Ortes Schaffhausen ist abgesperrt. Grund ist laut Augenzeugen ein Mann, der mit einer Kettensäge unterwegs sein soll. Es soll außerdem mehrere Verletzte geben. Schaffhausen liegt westlich von Konstanz am (…)

Mehr lesen

Mann ruft wegen Monopoly Polizei 

Bei Monopoly zu verlieren, kann frustrierend sein. In Würzburg hat ein Mann jetzt besonders unter seiner Niederlage gelitten – und nervte damit die Polizei. Der 24-Jährige wählte in der Nacht zum Sonntag mehrfach den Polizeinotruf. Am Telefon war er den Beamten zufolge nicht zu beruhigen. Den Hinweis der Polizei, dass die Nummer 110 für Notfälle da sei, quittierte der Anrufer (…)

Mehr lesen