Person stört Amtshandlung

Koblenz – Im Rahmen einer Sachverhaltsaufnahme wegen einer sich anbahnenden Schlägerei in der Burgstraße mischte sich am Samstag gegen 05.20 Uhr ein unbeteiligter 27-Jähriger aus der Vordereifel in verbaler Art massiv in die polizeiliche Maßnahme ein. Zunächst näherte sich der Mann den Beamten in bedrohlicher Art und Weise, schrie wirres Zeug und ließ sich auch durch mehrfaches Zureden und Abdrängen (…)

Mehr lesen

Mehrfacher Fahrraddiebstahl in Koblenz

Unbekannte Täter hatten es in der Nacht von Montag auf Dienstag (11./12.09.2017) auf hochwertige Fahrräder abgesehen, die in Kellerverschlägen von Häusern der Straße „In der Weglänge“ untergestellt werden. Hierzu brachen die Diebe die Eingangstür eines Anwesens bzw. die Sicherungsvorrichtungen der Kellerbereiche auf. Bislang wurde das „Fehlen“ von 5 Fahrrädern angezeigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, da der Abtransport des Diebesgutes (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht Aachener Straße Koblenz-Rübenach

Koblenz (ots) – In der Nacht zu Montag, 11.09.2017, beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer einen vor dem Haus Aachener Straße 30 geparkten Ford Mondeo. Durch den Unfallverursacher wurde der Mondeo an der linken Fahrzeugseite so erheblich beschädigt, dass ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro entstandt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls mögen (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Reisebus

BAB 3, FR FF/M, km 93,1, zw. AS Montabaur und AS Diez – Am Donnerstag, 14.09.2017, gg. 07.20 Uhr, befuhren ein Reisebus und ein Sattelschlepper, in genannter Reihenfolge, die BAB 3 in Fahrtrichtung Frankfurt/M. In Höhe des o.g. km 93,1, Gemarkung Girod, musste der Reisebus aufgrund einer Baustelle seine Fahrt verlangsamen. Der nachfolgende Sattelschlepper-Fahrer war einen Moment unachtsam und fuhr (…)

Mehr lesen

Unfallflucht in der Koblenzer Schlachthofstraße – Polizei sucht Unfallzeugen

Koblenz  – Eine 15-jährige Koblenzerin wurde gestern, Mittwoch, 13.09.2017, gegen 16.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Koblenzer Schlachthofstraße verletzt. Das Mädchen war mit seinem Mofa in stadtauswärtiger Richtung unterwegs und fuhr auf dem linken von zwei Fahrstreifen. Kurz hinter der Einmündung Peter-Klöckner-Straße wurde sie von einem roten Pkw rechts überholt. Dieser scherte so kurz vor ihr ein, dass die (…)

Mehr lesen

Auto rollt in den Stausee

Riedener Stausee  – Am 13.09.2017 erfolgt gegen 12:40 Uhr die Mitteilung, dass ein Auto in den Riedener Stausee gerollt sei. Glücklicherweise sei keine Person mehr im Fahrzeug. Vor Ort konnte dann über die 21jährige Fahrzeughalterin ermittelt werden, dass diese ihren Wagen in der Straße oberhalb des Stausees abgestellt hatte, um dort etwas abzugeben. Ihr Fahrzeug machte sich plötzlich selbständig und (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten Personen

Mülheim-Kärlich  – Am Mittwochnachmittag, gegen 15.15 h, ereignete sich im Mülheim-Kärlicher Industriegebiet ein folgenreicher Verkehrsunfall, bei dem die beiden Fahrzeugführer schwer verletzt wurden und ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Vom Unfallhergang ist bisher bekannt, dass der eine Fahrzeugführer von einem Parkplatz nach links auf die Industriestraße einbiegen wollte. Dazu ließ ein möglicherweise weißer Klein-Lkw oder Sprinter-Typ den schwarzen Renault Clio (…)

Mehr lesen

Verkehrszeichenbrücke Mayener Straße wird erneuert

Am kommenden Donnerstag, 14.09.2017, wird die Verkehrszeichenbrücke an der Mayener Straße aus Richtung Lützel unmittelbar vor der Zufahrt zur B 9 erneuert. Für den Abriss der alten und Aufbau der neuen Schilderbrücke mittels Autokran muss die Mayener Straße in diesem Bereich von Donnerstag (14. September) 19.00 Uhr bis Freitagmorgen 5.00 Uhr, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung Richtung (…)

Mehr lesen

Pkw-Aufbruch in Koblenz-Arenberg

Koblenz  – Am Montag, 11.09.2017, wurde in der Zeit von 15.00 Uhr bis 15.25 Uhr ein roter Peugeot 308 auf dem Waldparkplatz zwischen dem Koblenzer Stadtteil Arenberg und der Denzerheide aufgebrochen. Unbekannter Täter schlug die Scheibe der Fahrertür ein, öffnete den Wagen und stahl aus diesem eine Geldbörse mit einem zweistelligen Bargeldbetrag und Ausweispapieren. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, (…)

Mehr lesen

Sachbeschädigung an Wohn- und Geschäftshaus

Mayen, Marktstraße  – Wie der Polizei Mayen erst gestern bekannt wurde, kam es im Laufe der Nacht, des 09.09.2017, zu einer Sachbeschädigung in der Mayener Innenstadt. Bislang Unbekannte Täter zerschlugen die Fensterscheibe einer Haustür und zerstörten einen Briefkasten. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300.- EUR. Zeugen möchten sich bitte mit der Polizei Mayen in Verbindung setzen. Polizeidirektion (…)

Mehr lesen

Sattelzug durchbricht Schutzplanke

Koblenz  – Am 11.09.2017 kam es gegen 07:20 Uhr auf der Bundesautobahn 3, Fahrtrichtung Köln, Kilometer 69,500, Gemarkung Dierdorf zu einem Alleinunfall mit einem Sattelzug. Der 49 jährige türkische Kraftfahrer gab gegenüber den eingesetzten Beamten an, dass ein Insekt durch das geöffnete Fenster der Fahrertür in die Fahrerkabine gelangte und ihn derart irritierte, dass er in der Folge die Kontrolle (…)

Mehr lesen

Postsendungen verbrannt

Bendorf, Innenstadt  – Am 08.09.17 wurde durch einen Mitarbeiter der Deutschen Post eine Strafanzeige bei der Polizeiinspektion Bendorf wegen Postunterschlagung und Sachbeschädigung erstattet. Der Briefzusteller für Bendorf, Ringstraße, Breslauer Straße und Nebenstraßen hat die Post nicht zugestellt, sondern im Brexbachtal verbrannt. Es handelte sich um ca. 1500 Briefe und Schriftstücke. Darunter befanden sich auch Wahlbenachrichtigungen. Der Zusteller wurde fristlos entlassen. (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten Personen

Koblenz  – Am 11.09.2017 ereignete sich auf der Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Köln, Höhe Dernbacher Dreieck ein Unfall mit mehreren verletzten Personen. Der 51 jährige rumänische Fahrer eines belgischen Sprinters, besetzt mit 9 Personen hielt zunächst aufgrund eines technischen Mangels auf dem Seitenstreifen. Dort befüllte er den Kühler seines Fahrzeugs mit frischem Wasser. Nachdem er das Kühlwasser aufgefüllt hatte, begab (…)

Mehr lesen

Wochenendbericht der Polizei Andernach

Einbruch Weißenthurm, Hauptstraße Am Samstag, den 09.09.17, 00:34 Uhr, meldet die Eigentümerin einer Gaststätte in Weißenthurm, dass momentan zwei junge männliche Personen versuchen würden in ihre Gaststätte einzubrechen. Die Täter flüchteten vom Tatort. Es konnte festgestellt werden, dass die beiden Täter nicht ins Innere der Gaststätte gelangt sind, aber Sachschaden bei dem Versuch verursacht haben. Die Täter konnten nicht näher (…)

Mehr lesen

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L 117 zwischen Plaidt und Ochtendung

Plaidt  – Am 10.09.17, gg. 13:30 Uhr, befuhr ein PKW aus den Niederlanden aus Richtung Köln die Abfahrt Plaidt der BAB 61. Der 79 jährige Fahrzeugführer wollte nach links in Richtung Ochtendung abbiegen. Hierbei übersah er einen von links aus Richtung Ochtendung kommenden Reisebus aus Nordrhein-Westfallen. Der Reisebus konnte trotz Vollbremsung den Unfall nicht verhindern und fuhr seitlich gegen den (…)

Mehr lesen

Tödlich verletzter Motorradfahrer

Koblenz  – Am Sonntag, 10.09.2017, gegen 10:00 Uhr, befuhr eine neunköpfige Gruppe niederländischer Motorradfahrer die L 207, Alkener Berg, aus Richtung Alken bergan fahrend in Richtung Nörtershausen. Der Verunglückte 51-jährige Motorradfahrer war als vierter oder fünfter in der Kolonne unterwegs. Laut Angaben dreier seiner Motorradfreunde scherte dieser vor einer Rechtskurve nach links aus, möglicherweise um einen Vordermann zu überholen. Hierbei (…)

Mehr lesen

Unfallflucht unter Alkoholeinwirkung

Koblenz – Auf dem Parkplatz des Pocco-Marktes in Koblenz, An der Römervilla, beschädigte eine 47-jährige Autofahrerin beim Ausparken mit ihrem Pkw einen neben ihr parkenden Pkw. Anschließend setzte sie die Fahrt fort, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Bei der Fahndung nach dem Unfallverursacher konnte der Pkw auf dem Parkplatz des IKEA-Marktes aufgefunden werden. Bei der Fahrzeugführerin konnte (…)

Mehr lesen

Räuberischer Diebstahl einer Schachtel Zigaretten

Koblenz – Am Samstag, 09.09.2017, 20:10 Uhr, entwendete ein 24-Jähriger unter Vorhalt eines Messers aus einem Einkaufsmarkt in der Andernacher Straße in Koblenz eine Schachtel Zigaretten. Nachdem er nach dem Diebstahl von der Kassiererin angesprochen und durch einen Kunden aufgehalten wurde, zog der Täter ein Messer, bedrohte den Kunden und konnte dann fliehen. Aufgrund einer sehr detaillierten Personenbeschreibung konnte Täter (…)

Mehr lesen