Räuberischer Diebstahl in Deichmannfiliale in Bendorf

Koblenz  – Am 21.08.2017, gegen 17: 50 Uhr entwendete eine 46jährige Frau mehrere paar Schuhe in einer Deichmannfiliale in Bendorf. Als sie von den Mitarbeiterinnen angehalten wurde, setzte sie sich massiv zur Wehr und schlug und trat nach den Mitarbeiterinnen. Die Täterin konnte nur unter Hilfe von anwesenden männlichen Passanten zurück in den Laden verbracht werden, wo sie dann von (…)

Mehr lesen

Unfallflüchtiger PKW mit Anhänger / Mofafahrer angefahren und leicht verletzt

Bad Neuenahr-Ahrweiler  – Am heutigen Tag, gegen 13.40 Uhr, ereignete sich auf der Walporzheimer Straße, kurz vor dem Kreisel, ein Verkehrsunfall, bei dem ein jugendlicher Mofafahrer von einem PKW-Anhänger während eines Überholvorganges touchiert wurde und anschließend zu Fall kam. Hierbei zog sich der Jugendliche leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des PKW-Gespanns setzte seine Fahrt in Richtung Walporzheim unbehelligt fort, ohne (…)

Mehr lesen

Schilderbrücke Mayener Straße wird erneuert

Koblenz – Am kommenden Wochenende wird die Verkehrszeichenbrücke an der Mayener Straße aus Richtung Lützel unmittelbar vor der Zufahrt zur B 9 erneuert. Für den Abriss der alten und Aufbau der neuen Schilderbrücke mittels Autokran muss die Mayener Straße hier von Freitag, 25. August, 19.00 Uhr bis Samstagmorgen 05.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung Richtung Metternich/Trierer (…)

Mehr lesen

Schlägerei auf Sinziger Kirmes

Sinzig  – Der Beginn der Sinziger Kirmes am Samstagabend verlief aus polizeilicher Sicht insgesamt ruhig. Dennoch wurden der Polizei Remagen drei Körperverletzungsdelikte und mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen im näheren Umfeld der Sinziger Innenstadt gemeldet. Hierbei bittet die Polizei insbesondere um Hinweise zu einem Sachverhalt, der sich gegen 01:30 Uhr im Bereich hinter dem Sinziger Rathaus ereignete. Etwa 10 junge Männer (…)

Mehr lesen

Sachbeschädigung durch Graffiti in Mendig

Mendig, Robert-Bosch-Straße  – Im Laufe des vergangenen Wochenendes kam es in einem Einkaufszentrum zu erheblichen Sachbeschädigungen durch Graffiti. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern. Am Tatort konnte die Polizei umfangreiche Spuren sichern, die den Tätern zuzuordnen sind. Diese werden derzeit kriminaltechnisch untersucht. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Mayen in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Ochtendung, L 117  – Am Sonntag, den 20.08.2017, befuhr, gegen 14:06 h, ein 52-jähriger Radfahrer aus Mendig, die L117 aus Fahrtrichtung Plaidt kommend, in Fahrtrichtung A48 und kündigte durch Handzeichen einen Spurwechslen nach links, auf die Abbiegespur in Fahrtrichtung Ochtendung/Bassenheim an. Beim Abbiegevorgang wurde er von einem nachfolgenden, 39-jährigen, britischen PKW-Fahrer mit dem linken Außenspiegel im Rücken erfasst und stürzte (…)

Mehr lesen

Motorräder in Koblenz umgeworfen

Koblenz  – In der Nacht zum Sonntag, 20.08.2017, wurden drei Motorräder in Koblenz umgeworfen. Diese waren auf einem breiten Gehweg in Höhe des Anwesens Schlachthofstraße 5 abgestellt. An den Maschinen wurden Spiegel, Blinker und Sturzbügel beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Hinweise auf den oder die Täter liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der (…)

Mehr lesen

Tourist rettet über Bord gesprungenen Angler

Bingen; 20.08.2017  – Am Sonntagnachmittag wurde in Bingen ein über Bord gesprungener Angler von einem Touristen gerettet. Der Angler wollte mit seinem Boot von Rüdesheim kommend zum gegenüberliegenden Ufer nach Bingen fahren, als ihm vor einem 135m langen Tankmotorschiff der Außenbordmotor ausging. Nachdem ein Versuch, den Außenborder zu starten misslang, sprang der Angler über Bord. Ein aufmerksamer Tourist, der die (…)

Mehr lesen

Linienbus kollidiert mit Hauswand

Mayen – Am 20.08.2017 befuhr gegen 19:25 Uhr ein 61jähriger Busfahrer mit dem Linienbus den Boemundring aus Richtung Habsburgring kommend in Richtung Neutor. Kurz vor dem Kreisel der Kehriger Straße erlitt der Busfahrer vermutlich einen Schwächeanfall, überfuhr mit dem Bus zwei Verkehrsinseln und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit einer Hauswand kolliderte. Glücklicherweise wurde niemand (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall in Kobern-Gondorf mit tödlichem Ausgang

Kobern-Gondorf  – Am Sonntag, den 20.08.2017, gegen 12:37 Uhr gingen mehrere Notrufe über einen schweren Verkehrsunfall bei der Polizei in Koblenz ein. Ein 61-Jähriger Mann aus Dieblich befuhr mit seinem VW Polo die B416 in der Ortslage Kobern-Gondorf, aus Richtung Lehmen kommend in Richtung Koblenz. In der Ortslage wollte er nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Ein dahinter befindlicher 18-Jähriger (…)

Mehr lesen

Verkehrsdelikte

Parkplatzrempler infolge Trunkenheit St. Goarshausen – St. Goarshausen: In der Nacht zum Sonntag, dem 20.08.2017 beschädigte ein Verkehrsteilnehmer beim Ausparken ein Fahrzeug, welches auf dem Parkplatz an der Heinrich-Heine-Straße ordnungsgemäß abgestellt war. Der Verursacher verlies zunächst die Unfallstelle, meldete sich dann aber kurze Zeit später bei der Polizei. Da der Fahrer merklich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und (…)

Mehr lesen

Festnahme eines wegen Haftbefehl gesuchten Mannes

Lahnstein – Am Samstagnachmittag ging der Polizei Lahnstein der Hinweis ein, dass sich auf einem Firmengelände ein Mann aufhalte, der gesucht werde. Eine Überprüfung ergab, dass tatsächlich ein Haftbefehl gegen den Mann vorlag. Bei der anschließenden Durchsuchung wurden dann noch verschiedene Betäubungsmittel bei ihm aufgefunden. Der Mann wurde festgenommen. Ihn erwartet nun auch noch eine entsprechende Strafanzeige. (Pressemitteilung der Polizei)

Mehr lesen

Geldbörsen entwendet – Täter geschnappt

Lahnstein – Am Freitagmorgen konnte ein Dieb im Stadtgebiet Lahnstein dingfest gemacht werden. Nachdem es in der vergangenen Woche im ALDI Markt in Lahnstein und in Koblenz, zu Diebstählen von Geldbörsen gekommen ist, konnte der Täter auf den Bildern der Videoüberwachung gesehen werden. Wegen seines auffälligen Äußeren konnte der Mann dann im Stadtgebiet von einem Beamten erkannt und identifiziert werden. (…)

Mehr lesen

Kontrollierte Außenlandung von zwei Segelflugzeugen im Rhein-Lahn-Kreis

Holzappel – Um 14:08 Uhr meldet ein Anwohner aus Holzappel/Rhein-Lahn-Kreis der Polizeiinspektion Diez, dass er soeben die Landung eines Segelflugzeugs auf einem frisch-abgeernteten Feld am Ortsrand von Holzappel beobachtet habe. Eine sofortige Überprüfung durch eine Streifenwagenbesatzung mit Rettungswagen und Feuerwehr im Schlepptau führte schnell zum Auffinden des gelandeten Segelfliegers in der Feldgemarkung Holzappel nahe der Kreisstraße 22 Richtung Charlottenberg. Der (…)

Mehr lesen

Schlagerparty Ring Olé auf dem Nürburgring vom 18.08. bis 20.08.2017 Veranstaltung von sehr tragischem Unglücksfall überschattet

Polizeiwache am Nürburgring  – Am Wochenende fand die Olé Schlagerparty am Nürburgring statt. Die Veranstaltung war mit ca. 30000 Gästen über das gesamte Wochenende sehr gut besucht und verlief bei kühlem Eifelwetter mit Sonne und Regen gesamt sehr friedlich. Die Polizei musste nur vereinzelt zu veranstaltungstypischen Straftaten ausrücken. Leider wurde die Veranstaltung von einem sehr tragischen Ereignis überschattet. Rettungskräfte von (…)

Mehr lesen

Traum zerplatzt – Fahrraddiebstahl aus der Görres-Tiefgarage

Koblenz  – Eine 25-jährige Frau aus Aschaffenburg wird Koblenz wohl eher in schlechter Erinnerung behalten. Am Freitag, den 18.08.2017 reiste sie extra von Aschaffenburg nach Koblenz an, um sich ein Canyon Bike, Typ Neuron, mit schwarzem Rahmen, zuzulegen. Lange hatte sie für das Fahrrad im Wert von 2.500,- EUR gespart. Sie schloss das neu erworbene Rad auf dem Fahrradheckträger an (…)

Mehr lesen

Auto prallt gegen Bäume / Zwei junge Frauen eingeklemmt

Leienkaul  – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagnachmittag auf der L 52 zwischen Laubach und Kaisersesch. Ein mit zwei jungen Frauen besetzter PKW kam nach links von der Straße in den Wald ab. Kleinere Bäume hielten der Wucht des Aufpralls zunächst nicht stand, bis das Auto letztendlich an zwei dicken Bäumen zum Stillstand kam. Die Fahrerin (18) sowie (…)

Mehr lesen

Nach Fahren in Schlangenlinien ist der Führerschein weg

Plaidt  – In der Nacht zum Sonntag kontrollierte eine Streife der Polizei Andernach die B 256 im Bereich der „Open Air“-Veranstaltung. Eine 33jährige Andernacherin fiel dabei durch Fahren in Schlangenlinien auf. Bei einem Alco-Test stellten die Beamten einen Wert von 1,44 Promille fest. Neben der entnommenen Blutprobe erwartet die Fahrerin jetzt ein Strafverfahren sowie eine mehrmonatige Entziehung der Fahrerlaubnis. Polizeiinspektion (…)

Mehr lesen