Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Neuwied  – Am gestrigen frühen Abend ereignete sich auf der L258 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Unfallverursacher verließ gegen 18:13 Uhr mit seinem Pkw die B256 an der Anschlussstelle Torney und beabsichtigte an der dortigen Einmündung zur L258 nach rechts in Fahrtrichtung Anhausen aufzufahren. Hierbei übersah er das Fahrzeug einer sich von links nähernden 66 (…)

Mehr lesen

Fahndung nach Trickbetrügern

Am 18.12.2017 betraten 3 bislang unbekannte Täter den Centershop in Neuwied/ Engers gezielt, um Bargeld mittels eines Geldwechselbetrugs zu erbeuten. Dabei gelang es dem männlichen Täter im Zuge des Geldwechseln 900 Euro aus der Kasse der Kassiererin zu erbeuten. Die beiden Täterinnen lenkten die Kassiererin zusätzlich ab.        Wer kann Hinweise zu der Identität des Täters/ der Täterinnen (…)

Mehr lesen

B 274 – Bundesstraße Richtung Katzenelnbogen gesperrt

Rhein-Lahn-Kreis – Am 26. Februar 2018 wird die B 274 ab Ortsausgang Zollhaus in Richtung Katzenelnbogen voll gesperrt. Mit der Maßnahme wird das letzte Stück der Bundesstraße zwischen den beiden Ortschaften voll ausgebaut. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite ist aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen die Durchführung der Arbeiten nur unter Vollsperrung möglich. Die Vollsperrung ermöglicht zudem eine effizientere Ausführung der Bauarbeiten, erhöht die (…)

Mehr lesen

Auf frischer Tat ertappt

Neuwied  – In der Nacht vom Montag (19.02.2018) auf Dienstag (20.02.2018) nahm die Polizei Neuwied einen Einbrecher auf frischer Tat fest. Zuvor soll er versucht haben die Schaufensterscheibe eines Mobiltelefongeschäftes in der Langendorferstraße einzuschlagen. Gegen 00:20 Uhr hörten die Polizeibeamten, im Rahmen einer Fußstreife, plötzlich einen lauten Knall und stellten den betrunkenen Mann fest. Er versuchte mit einem Stein die (…)

Mehr lesen

Wochenendbericht der Polizei Linz (Rhein)

Linz (Rhein) – Versuchter Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus 53545 Linz / Rhein In dem Zeitraum vom 15.02., 18:00 Uhr und dem 16.02.2018, 18:10 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln der Terrassentür in das Innere des Einfamilienhauses zu gelangen. Als dies misslang wurden zwei weitere Fensterscheiben beschädigt. Verkehrsunfall mit Unfallflucht 53557 Bad Hönningen, Waldbreitbacher Straße Bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Samstagmorgen die (…)

Mehr lesen

Falsche Polizeibeamte rufen in den Abendstunden an

Neuwied  – Aktuell werden wieder vermehrt ältere Mitbürger von falschen Polizeibeamten unter anderem mit der Rufnummer 0261/1031 von einem angeblichen Polizeidezernat Koblenz angerufen. Die Täter gehen immer mit der gleichen Masche vor und erzählen den Geschädigten, dass in der Nachbarschaft eingebrochen wurde und fragen die Angerufenen nach Bargeld und Wertgegenständen im Haus aus. Ziel des Gespräches ist es, die Opfer (…)

Mehr lesen

Demonstration des Deutsch-Kurdischen Kulturhauses Bonn

Neuwied  – Am 14.02.2018 fand in der Innenstadt von Neuwied eine Demonstration unter dem Motto „Besetzung durch die türkische Armee in Afrin“ statt. Ausrichter war das Deutsch-Kurdische Kulturhaus aus Bonn. Um 17:00 Uhr fanden sich ca. 250 Personen vor dem Bahnhof Neuwied ein. Nach einigen Redebeiträgen setzte sich der Aufzug um 17:30 Uhr in Bewegung und zog durch die Neuwieder (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht

Katzenelnbogen – Am 13.02.2018, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein Pkw die Aarstraße in Katzenelnbogen, in Richtung Mittelfischbach. Dabei touchierte er mit seinem rechten Außenspiegel ein am rechten Fahrbahnrand abgestellten, grauen Pkw, VW Golf. Anschließend flüchtete der Verursacher unerlaubt von der der Unfallstelle. An dem Golf entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000 Euro. Bei dem Verursacher soll es sich um einen (…)

Mehr lesen

Körperverletzungen in Neuwied

Am Freitagmorgen gegen 05:55 Uhr kam es in der Marktstraße vor einer Gaststätte zu einer Prügelei, in deren Verlauf zwei alkoholisierte Streithähne aus bislang ungeklärtem Hintergrund in Streit mit zwei Passanten gelangten. Alle vier Personen wurden leicht verletzt. Zu einer weiteren Körperverletzung kam es am Samstagabend anlässlich einer Karnevalsveranstaltung in der Grundschule in Oberbieber. Der augenscheinlich stark alkoholisierte 19jährige geriet (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfälle in Neuwied

Am Wochenende ereigneten sich insgesamt zehn Verkehrsunfälle, bei denen zwei Personen leicht verletzt wurden und ein geschätzter Gesamtsachschaden von 11.250 EUR entstand. Mehrfach dumm gelaufen für einen 45jährigen Wuppertaler, der am Samstagmorgen gegen 08:30 Uhr in der Wilhelm-Leuschner-Straße zunächst mit seinem LKW-Gespann ein Verkehrsschild beschädigte und sich unverrichteter Dinge entfernte. Eine aufmerksame Zeugin verständigte die Polizei und so konnte der (…)

Mehr lesen

Spektakulärer Verkehrsunfall auf der B 256

Neuwied  – Im Berufsverkehr am Mittwochmorgen fahren mehrere PKW auf der linken Fahrspur, aus Richtung Rengsdorf kommend, in Richtung Rheinbrücke, als im Bereich des Neuwieder Kreuzes unmittelbar ein auf der rechten Fahrspur fahrender PKW nach links wechselte, um ein Auffahren auf ein davor fahrenden PKW zu vermeiden. Hierbei streifte er den links neben ihm fahrenden PKW. Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Neuwied  – Am gestrigen späten Abend gegen 23:00 Uhr befuhr ein 24 jähriger Brite mit einem Mietfahrzeug die Hafenstraße im Stadtgebiet Neuwied, als er vermutlich infolge Unachtsamkeit, ungebremst auf einen parkenden Lastkraftwagen auffuhr. Beide Fahrzeuge wurden durch die Kollision erheblich beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von mind. 35.000 EUR. Rückfragen bitte an: (…)

Mehr lesen

Vermisste zwölfjährige Natascha K. aufgegriffen

Die am Abend des 29.01.2018 von einer Jugendeinrichtung in Wissen als vermisst gemeldete Natascha K. (12 Jahre) konnte im Rahmen nachfolgender Ermittlungen am 02.02.2018 durch Beamte der Kriminalpolizei Montabaur in Welschneudorf (Westerwaldkreis) aufgegriffen werden. Sie hatte sich in einem Eckschrank bei Verwandten versteckt. Das Mädchen wurde in die Obhut des Jugendamtes übergeben. Polizeiinspektion Betzdorf

Mehr lesen

Körperverletzung im Bus

Rheinbreitbach – Am Mittwoch, den 31.01.2018, gegen 13:55 Uhr, befand sich ein 20-jähriger Mann aus Unkel in einem Linienbus, der in Richtung Unkel fuhr. In der Ortslage Rheinbreitbach sprach der Fahrgast den Busfahrer an, wohin er fahre und er solle anhalten. Nachdem der Busfahrer dem Fahrgast verdeutlichte, er solle sich hinsetzen und er könne nicht mitten auf der Strecke anhalten, kam (…)

Mehr lesen

Ladendiebin in Neuwied

Am gestrigen Vormittag meldete sich eine Bedienstete eines in Neuwied ansässigen Juweliers und teilte den Beamten mit, dass sie soeben die Täterin eines Ladendiebstahls vom vergangenen Samstag wiedererkannt habe. Als die Dame darauf angesprochen wurde, habe diese versucht zu flüchten, was jedoch unterbunden werden konnte. Die sofort entsandte Streifenwagenbesatzung konnte die Dame vor Ort antreffen. Bei einer Durchsuchung stellte sich (…)

Mehr lesen

K 67 – Vollsperrung zwischen Friedrichsegen und Frücht wegen Rodungsarbeiten

Der Landesbetrieb Mobilität Diez (LBM Diez) teilt mit, dass im Bereich der Kreisstraße K 67 zwischen Friedrichsegen und Frücht ab Montag, 5. Februar 2018, für eine Woche Rodungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Baumfällarbeiten sind für den im Frühjahr vorgesehenen Ausbaus der K 67 notwendig. Zur Durchführung der Rodungsarbeiten muss die K 67 aufgrund ihrer geringen Fahrbahnbreite für eine Woche voll gesperrt werden. (…)

Mehr lesen

Handtaschenräuber stellt sich der Polizei

Neuwied – Am Donnerstagabend wurde eine 76-jährige Frau in der Engerser Straße von einer zunächst unbekannten, männlichen Person von hinten geschubst, so dass sie zu Fall kam. Hierbei wurde ihr durch den Täter die Handtasche entrissen. Die Frau zog sich eine Verletzung des Handgelenkes zu und suchte Hilfe in einem naheliegenden Einkaufsmarkt. Der männliche Täter hat sich am heutigen Tag (…)

Mehr lesen