Spektakulärer Verkehrsunfall

Wissen  – Am Mittwoch, den 18.10.2017, ereignete sich gegen 17:50 Uhr in der Walzwerkstraße ein Verkehrsunfall, als ein 28-jähriger Pkw-Fahrer aus Richtung B 62 / Unterführung kommend nicht die Vorfahrt eines von links kommenden Pkw-Transporters beachtete. Der vorfahrtberechtigte Transporter mit 39-jährigem Fahrer wurde von dem Pkw so unglücklich seitlich getroffen, das der Wagen gegen den hohen Bordstein prallte und dann (…)

Mehr lesen

Person aus Fachklinik vermisst

Wissen  – Seit den Mittagsstunden des 17.10.2017 ist der 61jährige Klaus Höfer aus der Fachklinik in Wissen abgängig. Herr Höfer wohnt im oberen Westerwaldkreis. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet. Hinweise zu dem Aufenthalt und dem Verbleib des Herrn Höfer bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Tel.: 02741/926-0 oder per Mail kibetzdorf@polizei.rlp.de Herr Höfer wird wie (…)

Mehr lesen

Leicht verletzter Motorradfahrer und Fahrer mit BTM unterwegs

Neuwied – Am gestrigen Sonntag befuhr eine dreiköpfige Gruppe von Motorradfahrern die Kurvenreiche L255 aus Neuwied kommend in Fahrtrichtung Datzeroth. Im Bereich einer Kurve kam den Bikern ein Pkw entgegen, der eine Gruppe von Radfahrern überholte. Der erste Motorradfahrer bremste daher sein Krad ab. Der letzte Fahrer der Gruppe erkannte die Situation erst sehr spät und leitete in der Folge (…)

Mehr lesen

Freitag, der 13. …

….war für einen 44jährigen Mann aus Neuwied wahrlich kein Glückstag, da er von einer Streife der Polizeiinspektion Neuwied gegen 16:45 Uhr an der Kreuzung Alleestraße / Neuwieder Straße im Stadtteil Engers dabei beobachtet wurde, wie der Fahrzeugführer eifrig während der Fahrt mit seinem PKW Fiat am telefonieren war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zur Sanktionierung des Fehlverhaltens konnte dann noch obendrein (…)

Mehr lesen

Mit dem Mofa auf der Bundesstraße unterwegs

Neuwied  – Am gestrigen Nachmittag, 12.10.2017 gegen 15:16 Uhr, meldete sich ein Verkehrsteilnehmer bei der Neuwieder Polizei und erklärte, dass derzeit auf der B256 in Fahrtrichtung Rengsdorf ein Mofa unterwegs sei. Kurze Zeit nach der Erstmeldung teilte der Anrufer ergänzend mit, dass der Fahrer nun das Kleinkraftrad gewendet habe und entgegen der Fahrtrichtung fahren würde. Die umgehend entsandte Streifenwagenbesatzung konnte (…)

Mehr lesen

Betrugsmasche – Anrufe von falschen Polizeibeamten

Linz  – Die Polizei warnt vor Anrufen falscher Polizeibeamter, die insbesondere unter Vorgabe falscher Tatsachen versuchen, Hinweise auf Wertgegenstände im Haus oder der Wohnung des Angerufenen zu erlangen. Die Betrüger sind meist überregional tätig, sodass in der Vergangenheit Bürger aus mehreren Städten des Kreises von solchen Anrufen berichteten. Die Polizei rät: – Bleiben Sie bei jedem Anruf misstrauisch – Geben (…)

Mehr lesen

Nach Unfall Ampelanlage defekt

Ampel an der Kreuzung Berggärtenstraße defekt Bei einem Verkehrsunfall erheblich beschädigt wurde die Ampelanlage an der Kreuzung Berggärtenstraße (B42)/Rasselsteiner Straße/Andernacher Straße in Neuwied-Heddesdorf. Die Ampel fällt daher zurzeit auf der gesamten Kreuzung aus. Vor allem Autofahrer aus Richtung Niederbieber und der Innenstadt werden gebeten, vorsichtig in die Kreuzung und auf die vorfahrtsberechtigte Berggärtenstraße zu fahren. Voraussichtlich Mitte kommender Woche soll (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall auf der B 42 bei Linz

Linz/Rhein  – Am Abend des Dienstag, 26.09.17, um 20:00 Uhr, gingen bei der Polizei in Linz/Rh. mehrere Notrufe wegen eines Verkehrsunfalls auf der B 42 in der Ortsdurchfahrt Linz ein. Gemäß den Feststellungen vor Ort waren in den Verkehrsunfall ein PKW und ein Motorradfahrer verwickelt. Nach den vorliegenden Erkenntnissen ereignete sich der Unfall in Folge einer Vorfahrtsmissachtung durch die Fahrerin (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall auf der B 42 bei Linz

Um 20:00 Uhr gingen mehrere Notruf wegen eines Verkehrsunfalls auf der B 42 in der Ortsdurchfahrt Linz ein. Laut ersten Feststellungen vor Ort sind in den Verkehrsunfall ein PKW und ein Motorradfahrer verwickelt. Nach ersten Erkenntnissen ereignete sich der Unfall in Folge einer Vorfahrtsmissachtung. Der Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er auf dem Weg ins Krankenhaus verstarb. Rettungsdienst, Feuerwehr (…)

Mehr lesen

Schlange versetzt Anwohner in Aufruhe

Neuwied – Am gestrigen Nachmittag meldete sich ein besorgter Bürger bei der Polizei Neuwied und teilte mit, dass er eine rot-weiße Schlange im Bereich der Kirmeswiese Neuwied gesichtet habe. Laut Anwohnern war die Schlange bereits zuvor in Gärten festgestellt worden, konnte aber keinem Eigentümer zugeordnet werden. Die vor Ort eingetroffenen Beamten der Polizei konnten nach eigenen Recherchen die Schlange als (…)

Mehr lesen

E-Bike in Niederbieber entwendet

Am  Abend des 24.09.2017 gegen 19:55 Uhr stellte der Geschädigte sein E-Bike im Wert von 2400,-€ unverschlossen an einem Lattenzaun in Höhe des „Bieber-Garten“ in Neuwied Niederbieber ab. Plötzlich erkannte er eine Person, die sein Fahrrad nahm und damit flüchtete. Er versuchte noch nachzulaufen, jedoch ohne Erfolg. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: 15 Jahre alt, schwarze Haare, 1,75 cm (…)

Mehr lesen

EX-Freund machte Stress

Neuwied – Die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbrachte am Freitagabend ein 32jähriger Mann. Seine Ex-Freundin verständigte gegen 20:10 Uhr zunächst die Polizei, weil der junge Mann nach Aufforderung deren Wohnung in der Clemensstraße nicht verlassen wollte. Vor Eintreffen entfernte sich der junge Mann zunächst, konnte aber später in der Ortsmitte angetroffen werden. Nachdem er dann wiederholt die Wohnung seiner Ex (…)

Mehr lesen

Erpresst und Frust abgelassen

Neuwied – Am Samstagmorgen gegen 01:20 Uhr wurden zwei junge Männer in der Langendorfer Straße von einem bislang unbekannten Mann erpresst. Dieser, in Begleitung von drei weiteren, jungen Männern, verlangte von einem der beiden Bargeld, während er dessen 24jährigen Begleiter bedrohte. Eingeschüchtert zog der 25jährige Geschädigte dann am Bankomaten Geld und der Rädelsführer nahm es an sich. Der Mann war ca. (…)

Mehr lesen

Mountain-Bike entwendet, Zeugen gesucht

Bendorf, Hauptstraße 131  – Am 15.09.17, gegen 14.30 Uhr, entwendeten 2 Jugendliche auf dem Kaufland Gelände am Haupteingang zur Apotheke ein Mountain-Bike Marke Zündapp, MTB Fully Blue 5.0, Farbe Schwarz mit 21-Gang Kettenschaltung. Angeblich handelt es sich laut Zeugenaussagen bei den Tätern um einen Tobias mit Brille und einen Marcel. Der Diebstahl wurde durch 2 Kinder beobachtet, die beim Eintreffen (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall zwischen LKW und Güterzug

Diez – Am Dienstagmorgen (19.09.2017) kam es kurz vor 08 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Güterzug. Zu dieser Zeit wollte der Lkw-Fahrer ein Firmengelände in Diez verlassen. Vor der Ausfahrt zur Industriestraße kreuzen Bahnschienen. Der Fahrer des Lkw übersah zunächst den von rechts aus Richtung Diez kommenden Güterzug, versuchte dann aber noch abzubremsen. Ein Zusammenstoß der (…)

Mehr lesen

B 42 / B 256 – Fahrbahnsanierungen im Bereich Kreuz Neuwied

Ab dem 25. September 2017 erfolgen verschiedene Fahrbahnsanierungen auf der B 42 und der B 256 im Bereich des Neuwieder Kreuzes. Betroffen sind die Abschnitte der B 256 ab der Eisenbahnbrücke an der Abfahrt Engerser Landstraße bis hinter das Kreuz Neuwied in Fahrtrichtung Rengsdorf, die B 42 ab der Stadtgrenze Neuwied bis hinter die Anschlussstelle Neuwied-Friedrichshof in Fahrtrichtung Bendorf und (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Neuwied – Am Freitagnachmittag gegen 15.23 Uhr wurde der PI Neuwied ein Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer an der Einmündung Marktstraße/An der Matthiaskirche gemeldet. Ein 19-jähriger Fahrradfahrer wollte den dortigen Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) überqueren und wurde von einem vorbeifahrenden PKW gestreift. Die 61-jährige Fahrerin hielt sofort an und alarmierte den Rettungsdienst. Dieser wurde glücklicherweise vor Ort nicht mehr benötigt, da der Fahrradfahrer (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Diez – Am Mittwoch (13.09.2017) wurde der Polizei gegen 11:15 Uhr ein Verkehrsunfall im Bahnhofsweg in Diez gemeldet. Vom Parkplatz neben dem Bahnhof wollte der 50 Jahre alte Fahrer eines Pkw nach links in Richtung Innenstadt abbiegen. Hierbei übersah er einen von rechts kommenden Motorroller. Durch den Zusammenstoß wurde der 23 Jahre alte Rollerfahrer zum Glück nur leicht verletzt. Bei (…)

Mehr lesen