Glücklicher Ausgang einer Vermisstensache

Neuwied-Segendorf  – Am Freitagnachmittag verließ eine 31jährige Italienerin das Museum Monrepos, wo sie aus beruflichen Gründen seit vier Tagen wohnte. Sie wollte im nahe gelegenen Wald joggen. Nach kurzer Zeit bemerkte sie, dass sie sich verlaufen hatte. Dies konnte sie ihren Kollegen per Handy noch mitteilen, bevor der Akku leer war. Nachdem die Kollegen drei Stunden vergeblich im Wald nach (…)

Mehr lesen

Zeugen nach räuberischer Erpressung gesucht

Neuwied  – Am vergangenen Montag und Dienstag, 15. und 16.01.2018, kam es zu bislang 3 raubähnlichen Straftaten im Stadtgebiet von Neuwied, bei denen die Opfer, selbst Jugendliche, von einer Tätergruppierung von bis zu 7 jungen Männern umzingeln und um die Herausgabe von Bargeld erpresst wurden. Im Zuge polizeilicher Fahndungsmaßnahmen am Mittwoch, 18.01.2018, gelang der Polizei Neuwied zum Großteil die Aufklärung (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen

Neuwied  – Bereits am vergangenen Samstagabend kam es in der Dierdorfer Straße im Stadtgebiet von Neuwied zu einem Verkehrsunfall bei dem 4 Personen verletzt wurden. Eine 18 jährige Fahranfängerin befuhr gegen 19:00 Uhr die Wilhelm-Schweitzer-Straße und wollte nach links in die Dierdorfer Straße einbiegen. Hierbei übersah sie das Fahrzeug eines sich von links nähernden 49 jährigen Pkw-Fahrers. Bei dem Zusammenstoß (…)

Mehr lesen

Unfallflüchtiger gesucht

Neuwied  – Bereits am 10.01.2018 kam es im Kreuzungsbereich der Dierdorfer Straße/Berggärtenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Eine 43 jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem Pkw die Dierdorfer Straße aus Richtung Innenstadt kommend in Fahrtrichtung Anhausen. Im Kreuzungsbereich fuhr dann ein hinter ihr fahrender Pkw auf das Fahrzeug auf, wendete und flüchtete von der Unfallstelle. Im Rahmen der (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall auf der B42 in Hammerstein

Hammerstein  – Am gestrigen Freitag, 12.01.2018 gegen 16:50 Uhr kam es auf der B42, auf Höhe der Ortslage Hammerstein, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Lastkraftwagen. Im Bereich der zweiten Einfahrt nach Hammerstein, im dortigen Überholverbot in Fahrtrichtung Linz, beabsichtigte ein Lastzug samt Auflieger den vor ihm fahrenden Pkw sowie den in der Folge davor befindlichen Lkw (Baustellenfahrzeug – Kipper) (…)

Mehr lesen

Vollsperrung bei Kamp-Bornhofen

Rhein-Lahn-Kreis – Zur Durchführung von Asphaltarbeiten wird die B 42 in Kamp-Bornhofen ab Freitag, den 12.01.2018, 18:00 Uhr, bis Sonntag, 14.01.2018, 5:00 Uhr, voll gesperrt. Für den Durchgangsverkehr bedeutet das, dass sich alle Verkehrsteilnehmer auf eine Umleitung über St. Goarshausen nach Nastätten und hier über Nassau nach Lahnstein einstellen müssen. Die Umleitungsstrecke ist vor Ort ausgeschildert. Die Durchführung der Arbeiten war (…)

Mehr lesen

Tödlicher Verkehrsunfall Neuwied – Zeugen gesucht

Neuwied (ots) – Ein 65jähriger Mann befuhr am 09.01.2018 gegen 11 Uhr mit seinem Pkw Audi die B256 aus Richtung Neuwied kommend in Fahrtrichtung Rengsdorf. Zwischen den Anschlussstellen AS B42 in Fahrtrichtung Bendorf und AS B42 in Fahrtrichtung Linz (sog. Neuwieder Kreuz) kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte die rechte Schutzplanke und wurde von dieser zur (…)

Mehr lesen

Sonntagsausflug unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen

Neuwied  – Am gestrigen Sonntag gegen 13:45 Uhr fiel einer Besatzung der Polizei Neuwied ein Kleinwagen auf, der sehr unsicher durch das Stadtgebiet geführt wurde. In der sich anschließenden Kontrolle stellte sich die Ursache sehr schnell heraus. Die 65 jährige Fahrzeugführerin stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,50 Promille. Die Beschuldigte teilte (…)

Mehr lesen

Tatklärung von vier Einbrüchen

Lahnstein – In der Nacht vom 02.01.2018 auf den 03.01.2018 kam es im Stadtbereich von Lahnstein zu Einbrüchen in zwei Schulen, einem Kiosk und einer Postagentur. Neben dem zum Teil erheblichen Sachschaden wurden bei diesen Taten lediglich ein Drucker sowie eine geringe Menge Bargeld erbeutet. Als Tatverdächtige dieser Einbrüche konnten durch die Beamten der PI Lahnstein zwei 18 Jährige und (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht auf Bundesstraße

Neuwied  – Am gestrigen Morgen kam es auf der B256 in Höhe des Neuwieder Kreuzes zu einem Verkehrsunfall bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Ein 49 jähriger Pkw-Fahrer wollte gegen 07:04 Uhr von der B42 auf die B256 in Fahrtrichtung Weißenthurm auffahren, als ein anderer Verkehrsteilnehmer von der Richtungsfahrbahn Weißenthurm unmittelbar vor ihn auf den Beschleunigungs-/Verzögerungsstreifen wechselte und sein Fahrzeug sehr (…)

Mehr lesen

Auseinandersetzung auf dem Aldi Parkplatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen  – Am Mittwoch, 03.01.2018, gegen 16:30 Uhr kam es auf dem Aldi Parkplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 76 jährigen Mann und einem elf jährigen Jungen. Laut Angaben des Jungen habe ihn der Mann unvermittelt und ohne Grund zu Boden geschubst, wobei er sich sodann am Unterarm leicht verletzt habe. Danach habe der Mann noch einen Stock aus (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Radfahrer

Neuwied  – Am 30.12. ereignete sich im Stadtteil Heimbach-Weis gegen 17:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW und einem Radfahrer. Eine 45-jährige PKW-Fahrerin befuhr die Hauptstraße, aus Richtung Schönfeldstraße kommend in Fahrtrichtung Sayner Straße. Ein 51-jähriger Fahrradfahrer befuhr die Hauptstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. In Höhe Hausnummer 150 beabsichtigte die PKW-Fahrerin, links an einem am rechten Fahrbahnrand parkenden PKW vorbeizufahren. (…)

Mehr lesen

Die kuriosesten Polizeiberichte 2017

Die kuriosesten Polizeiberichte 2017    Ungewöhnlicher Verkehrsunfall – 17.05.2017 / Nassau Zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall kam es am 16.05.2017, gegen 18:15 Uhr, in der Lübener Straße. Ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus dem Rhein-Lahn-Kreis stellte sein Auto in der Gefällstrecke ab, vergaß aber offensichtlich, die Handbremse anzuziehen. Das Fahrzeug rollte daher kurz darauf los. Nachdem der führerlose Wagen zunächst einen am Fahrbahnrand (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit Streifenwagen

Hahnstätten – Am Donnerstag (28.12.2017) sollte kurz nach Mitternacht der Fahrer eines Kleinkraftrades in Hahnstätten einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Rollerfahrer missachtete die eindeutigen Anhaltezeichen und fuhr mit unverminderter Geschwindigkeit auf den Polizeibeamten zu, welcher sich deutlich sichtbar auf der Straße positioniert hatte. Der Beamte wich zur Seite aus, konnte eine leichte Kollision jedoch nicht verhindern und kam zu Sturz. (…)

Mehr lesen

Rauchgasvergiftung durch vergessenen Topf auf eingeschaltetem Herd

Neuwied – Durch einen Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses wurde am frühen Morgen des 23.12.2017 gegen 02.43 Uhr gemeldet, dass man im Haus in der Pfarrstraße Brandgeruch wahrnehmen könne. Ein 39jähriger Nachbar, aus dessen Wohnung der Brandgeruch deutlich wahrnehmbar drang, öffnete auf Klopfen nicht, daher wurde die Wohnungstür durch die hinzugerufenen Polizeibeamten eingetreten. Die Polizeibeamten konnten jedoch aufgrund der starken Rauchentwicklung die (…)

Mehr lesen

Mehrere Diebstähle und Raub von Fahrrad

Neuwied – Am Nachmittag des 22.12.2017 gegen 15.16Uhr entwendete ein 27jähriger Mann zunächst eine halbvolle Flasche Parfum und ein Ladekabel aus einer Tasche eines Mitarbeiterraumes eines Neuwieder Schnellrestaurants in der Innenstadt, indem er sich in einem unbeobachteten Moment unbefugt Zutritt verschaffte. Wenige Minuten später kehrte der dreiste Dieb sogar nochmals zurück und suchte im Raum weiter nach möglichem Diebesgut. Die (…)

Mehr lesen

Rauchgasvergiftung durch vergessenen Topf auf eingeschaltetem Herd

Neuwied – Durch einen Mitbewohner eines Mehrfamilienhauses wurde am frühen Morgen des 23.12.2017 gegen 02.43 Uhr gemeldet, dass man im Haus Brandgeruch wahrnehmen könne. Ein 39jähriger Nachbar, aus dessen Wohnung der Brandgeruch deutlich wahrnehmbar drang, öffnete auf Klopfen nicht, daher wurde die Wohnungstür durch die hinzugerufenen Polizeibeamten eingetreten. Die Polizeibeamten konnten jedoch aufgrund der starken Rauchentwicklung die Wohnung nur oberflächlich (…)

Mehr lesen

Vermisstenfahndung nach 76-jähriger Frau

Linz – Seit Sonntag, 17.12.2017, wird die 76-jährige Brigitte Böge aus Linz am Rhein vermisst. Dies wurde der Polizei am Dienstag durch Nachbarn mitgeteilt. Frau Böge wurde letztmalig am Sonntag gesehen, seit dem gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihr. Trotz umfangreicher Suchmaßnahmen durch Feuerwehr und Polizei mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers sowie eines Suchhundes (Mantrailer) konnten bislang keine Hinweise auf (…)

Mehr lesen