Terrorverdacht nach Messer-Attacke in Finnland

Turku (Finnland) – Schreckliches Attentat in Finnland! In Turku sind nach Polizeiangaben mehrere Menschen niedergestochen worden: Zwei Menschen starben, 8 weitere wurden zum Teil schwer verletzt. Die Polizei überprüft, ob ein terroristischer Hintergrund vorliegt. Der Täter, ein junger Marokkaner (18), war noch am Abend festgenommen worden. Eines der Opfer wurde laut Polizei angegriffen, als es auf dem Marktplatz in der Innenstadt (…)

Mehr lesen

Fahrzeug rast in Menschenmenge in Barcelona

Ein weißer Van ist in Barcelona in eine Menschenmenge gefahren. Dabei gab es zwei Tote und mehrere Verletzte. Der Fahrer soll sich laut Augenzeugen zu Fuß auf der Flucht befinden. Die Polizei sprach auf Twitter von einem „massiven Unfall“. Die Polizei sprach von einem “Terroranschlag“, bei dem es einen „massiven Zusammenstoß“, der durch den Fahrer eines Lieferwagens herbeigeführt worden sei, (…)

Mehr lesen

Auto rast in Pizzeria

Ein Auto raste in der Nähe von Paris in eine Pizzeria und tötete dabei ein Mädchen. Mehrere weitere Menschen wurden bei dem Vorfall im kleinen Ort Sept-Sorts – etwa 60 Kilometer östlich der französischen Hauptstadt – verletzt. Die Polizei nahm den Fahrer bereits fest. Die Behörden gehen davon aus, dass er am Montagabend absichtlich handelte. Daran scheine es keinen großen Zweifel (…)

Mehr lesen

Frau stirbt in Flugzeug

Eine Frau ist auf dem Flug von Istanbul nach Frankfurt gestorben. Deshalb musste die Maschine der Turkish Airlines in der Nacht zum Montag außerplanmäßig in Budapest zwischenlanden. Die ältere Frau, eine türkische Staatsbürgerin, sei bereits in Istanbul mit ärztlicher Hilfe in das Flugzeug eingestiegen, bestätigte ein Sprecher des Budapester Flughafens Ferihegy am Morgen. Nach der Landung in der ungarischen Hauptstadt (…)

Mehr lesen

Schwerster Unfall seit Jahren Zugunglück in Ägypten fordert 49 Tote

Alexandria – Nach dem schwersten Zugunglück in Ägypten seit Jahren ist die Zahl der Todesopfer dem Staatsfernsehen zufolge auf 49 gestiegen. 123 Menschen seien verletzt worden, berichtete der Sender am Samstag. Einer der beteiligten Lokführer habe sich gestellt und sei in Polizeigewahrsam gebracht worden, schrieb die staatliche Zeitung Al-Ahram. Zu dem Unfall in der Hafenmetropole Alexandria kam es dem Transportministerium zufolge, (…)

Mehr lesen

Bande zwang Mädchen jahrelang zu Sexpartys – Hunderte Opfer

Schuldig in 100 Anklagepunkten: Jahrelang hat eine Bande in Großbritannien Hunderte Frauen gefügig gemacht und für Sexparties geliefert. Auf die Spur kamen Ermittler den 18 Tätern mit einer originellen Idee. Eine Bande hat jahrelang Mädchen und junge Frauen mit Drogen gefügig gemacht und dann auf Sexpartys in Großbritannien angeboten. Die 17 Männer und eine Frau wurden nach britischen Medienberichten vom Mittwoch in (…)

Mehr lesen

Paar aus Fulda in Schweizer Bergen tödlich abgestürzt

Am Donnerstag ist am Piz Bernina eine Dreier-Seilschaft abgestürzt. Dabei wurden alle drei Personen getötet. Die Dreiergruppe befand sich am Donnerstag kurz nach halb acht Uhr morgens auf dem Aufstieg zum Piz Bernina. Auf dem Biancograt, auf einer Höhe von rund 3’600 Meter über Meer, stürzte die Gruppe gut dreihundert Meter in die Tiefe. Weitere Alpinisten beobachteten den Absturz und (…)

Mehr lesen

Akku in Brand auf Lufthansa Flug

 Deutschland – Huston USA: An Bord eines Airbus A380 der Lufthansa hat es ein Feuer gegeben.  Der externe Akku eines mobilen Ladegeräts – eine sogenannte Powerbank – eines Passagiers war unter einen Sitz gerutscht und dort in Brand geraten, wie ein Sprecher der Fluggesellschaft am Dienstag sagte.  Die Crew habe die Flammen rasch löschen können, es sei kein weiterer Schaden entstanden (…)

Mehr lesen