Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Hahnstätten – Am Freitag, 23.02.2018, kam es zu einem Verkehrsunfall im Birkenweg in Hahnstätten. Hierbei stieß ein Auslieferfahrzeug mit einem anderen im fließenden Verkehr befindlichen PKW zusammen. Es entstand geringer Sachschaden. Während der Verkehrsunfallaufnahme stellten die Einsatzkräfte bei einem Fahrer Anzeichen auf zeitnahen Drogenkonsum fest und entnahmen eine Blutprobe. Dem Fahrer droht jetzt ein deftiges Bußgeld sowie eine Strafanzeige. Darüber (…)

Mehr lesen

Fahren unter Alkohol-Einfluss

Diez – Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Nacht vom 21.02.2018 in Diez, konnte bei einer 36-jährigen Fahrzeugführerin Anzeichen auf Alkoholgenuss festgestellt werden. Eine durchgeführte Messung ergab einen Wert von 0,76 Promille. Gegen die Dame wurde eine Ordnungswidrigkeiten Anzeige gefertigt und ihr wurde die Weiterfahrt untersagt. Ihr droht weiterhin ein Bußgeld, sowie ein Fahrverbot. (Pressemitteilung der Polizei)

Mehr lesen

B 417 zwischen Laurenburg und Holzappel – Restarbeiten unter Ampelregelung

Rhein-Lahn-Kreis – Der Streckenabschnitt der B 417 zwischen Laurenburg und Holzappel wird ab dem Nachmittag des 23. Februar 2018 wieder für den Verkehr frei gegeben. Der Abschnitt befindet sich zurzeit immer noch im Bau. Die Asphaltschichten der Hauptfahrbahn wurden bereits eingebaut. Wegen der momentan noch möglichen Eis- und Schneeglätte und der seitlich tiefer liegenden Böschungen und angrenzenden Weiheranlagen, neben der (…)

Mehr lesen

B 274 – Bundesstraße Richtung Katzenelnbogen gesperrt

Rhein-Lahn-Kreis – Am 26. Februar 2018 wird die B 274 ab Ortsausgang Zollhaus in Richtung Katzenelnbogen voll gesperrt. Mit der Maßnahme wird das letzte Stück der Bundesstraße zwischen den beiden Ortschaften voll ausgebaut. Aufgrund der geringen Fahrbahnbreite ist aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen die Durchführung der Arbeiten nur unter Vollsperrung möglich. Die Vollsperrung ermöglicht zudem eine effizientere Ausführung der Bauarbeiten, erhöht die (…)

Mehr lesen

Götterbote im Geschwindigkeitsrausch

Bad Ems – Bad Ems – Am Dienstag, 20.02.2018, zwischen 07:00 und 12:00 Uhr, führte die Polizei eine Geschwindigkeitsmessung in der Wilhelmsallee durch. Neben 43 Verwarnungen und einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Überschreitung der erlaubten 30 km/h, wurde ein Auslieferungsfahrer des Logistikers „Hermes“ mit 80 km/h gemessen. Dieser muss jetzt im günstigsten Fall mit einem Bußgeld von EUR 200,–, einem Monat Fahrverbot (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht

Nassau – Am Montag, den 19.02.2018, zwischen 09:00 und 16:30 Uhr wurde ein geparkter PKW in Nassau im Bereich Kaltbachstraße und Unterer Bongert beschädigt. Das flüchtige Fahrzeug touchierte im Vorbeifahren den hinteren linken Kotflügel des abgestellten Fahrzeuges. Das Spurenbild ist sehr breit, sodass davon ausgegangen werden kann, dass der Unfallverursacher vermutlich ein LKW bzw. ein Lieferfahrzeug war. An dem geparkten (…)

Mehr lesen

Fahrer stand unter Drogeneinfluss

Drogenbeeinflusster Fahrer erschien bei der Polizei Diez – Am 19.02.18, 13.00 Uhr, erschien der 32-jährige Fahrer eines Pkw`s auf der Wache der Polizeiinspektion Diez, um dort einen Schlüssel für eine Person abzuholen, die vor zwei Tagen ebenfalls unter Betäubungsmitteleinfluss stand und mit seinem Fahrzeug durch die Polizei kontrolliert wurde. Den geschulten Beamten fiel sofort auf, dass auch diese Person unter (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

Lahnstein  – Am Montag, den 19.02.2018, gegen 07.05 Uhr kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu einem Auffahrunfall auf der B 42 in Fahrtrichtung Koblenz in Höhe der Ausfahrt Lahnstein Nord. Mangels ausreichenden Sicherheitsabstandes fuhr eine PKW-Fahrerin auf einen verkehrsbedingt bremsenden PKW. Dabei wurden ihre beiden Airbags ausgelöst. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Bad Ems – Am Samstag, dem 17.02.2018, gegen 20.48 Uhr, kam es in Bad Ems, an der Kreuzung Bäderlaybrücke / Mainzer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer befuhr die B260 / Bäderleibrücke in Richtung Tunnel und wollte geradeaus in den Tunnel einfahren. Die dortige Lichtzeichenanlage zeigte nach seinen Angaben grünes Licht. Ein weiterer Pkw-Fahrer befuhr die B260 aus dem Tunnel (…)

Mehr lesen

Vollbrand eines Wohnmobils

Winden – Am Samstag, dem 17.02.2018, um 12.35 Uhr, wurde durch Kräfte der Feuerwehr Nassau der Brand eines Wohnmobils gemeldet. Der Eigentümer des Mobiles wollte an dem geparkten Fahrzeug die Heizung in Betrieb setzen und stellte Gasgeruch im Inneren fest. Im weiteren Verlauf erblickte er einen Brand an Bauteilen unterhalb der abgelegten Matratzen. In diesem Bereich befanden sich die Zuleitung (…)

Mehr lesen

Täter bringt gestohlenes Fahrrad zurück und entschuldigt sich

Reichenberg – Am 12.02.2018 erstattete eine Mutter aus Reichenberg Strafanzeige, da das Fahrrad ihres Sohnes aus der Garage entwendet wurde. Der Täter brachte das Fahrrad jedoch am 17.02.2018 zurück und deponierte außerdem ein anonymes Entschuldigungsschreiben sowie 50 Euro im Briefkasten der geschädigten Familie. In diesem Schreiben schilderte der reuige Täter, dass er „aufgrund der närrischen Zeit beim Heimlaufen seine gute (…)

Mehr lesen

Fahrt unter Einfluss von Drogen

Bielenbach – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle aufgrund eines nicht gesicherten Hundes wurden bei dem kontrollierten 50-jährigen Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ihm wurde daraufhin im Krankenhaus Diez eine Blutprobe entnommen. Die Polizei stellte die Fahrzeugschlüssel sicher. Neben dem Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden ein Strafverfahren wegen einem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Der Fahrer muss nun mit einer Geldstrafe, Punkten in Flensburg und einem (…)

Mehr lesen

Anrufe durch „falsche Polizeibeamte“

Singhofen – Am Freitag, dem 16.02.2018, ab ca. 13.30 Uhr, meldeten sich mehrere besorgte Bürger, die von Polizeibeamten angerufen worden seien. Die angeblichen Beamten gaben an, dass es in der Nachbarschaft zu einer Festnahme gekommen sei und nun befürchtet werde, dass weitere Täter auch bei ihnen einbrechen könnten. Die Polizeiinspektion Bad Ems warnt ausdrücklich vor diesen Anrufen. Es handelt sich (…)

Mehr lesen

Höhr-Grenzhausen – Geldautomat gesprengt

Höhr-Grenzhausen  – Am Freitag, 16.02.2018, 02.30 Uhr, wurde der Polizei eine Explosion im Rathausgebäude in Höhr-Grenzhausen, Rathausstraße gemeldet. Durch eine Streife der Polizeiinspektion Montabaur wurde vor Ort festgestellt, dass der Geldautomat der Westerwaldbank, der sich im Eingangsbereich des Rathauses befindet, aufgesprengt wurde. Am Automaten selbst und am Rathausgebäude entstand erheblicher Sachschaden. Nach vorläufigen Schätzungen liegt dieser im hohen fünfstelligen Bereich. (…)

Mehr lesen

Sprengung eines Geldausgabeautomaten

02:30 Uhr Rathausstraße, Höhr-Grenzhausen Zu dem o.g. Zeitpunkt kam es zu einer Explosion in der Rathausstraße in Höhr-Grenzhausen. Es stellte sich heraus, dass unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten der dortigen Westerwaldbank gesprengt hatten. Die Täter flüchteten mit einem dunklen Chrysler Kombi in Fahrtrichtung Bendorf. Zu der Höhe des Schadens kann momentan noch keine Aussage getroffen werden. Weitere Infos gibt es später (…)

Mehr lesen

B 42 – Brückenbaustelle Oberlahnstein – Vollsperrung entfällt

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass auch die an diesem Wochenende (16. Februar 2018, 18.00 Uhr, bis 19. Februar 2018, 05.00 Uhr) geplante zweite Vollsperrung der B 42 zur Spritzbetonverstärkung der Bergwegbrücke entfallen muss. Aufgrund der anstehenden Minustemperaturen sind die Spritzbetonarbeiten zur statischen Verstärkung der Bergwegbrücke weiterhin nicht möglich. Sobald es absehbar ist, dass sich die Witterungsbedingungen ändern, werden (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Lahnstein  – Wie sich erst nachträglich herausstellte, wurde ein Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am 24.01.2018 gegen 11.00 Uhr in Lahnstein in der Adolfstraße in Höhe der Naussauischen Sparkasse leicht verletzt. Ein dort ausparkender PKW stieß mit dem Heck gegen eine Fußgängerin, die dabei stürzte und mit dem Kopf auf den Boden schlug. Ihr wurde von einem unbekannten Mann auf die (…)

Mehr lesen

Verkehrsunfallflucht

Katzenelnbogen – Am 13.02.2018, gegen 19.00 Uhr, befuhr ein Pkw die Aarstraße in Katzenelnbogen, in Richtung Mittelfischbach. Dabei touchierte er mit seinem rechten Außenspiegel ein am rechten Fahrbahnrand abgestellten, grauen Pkw, VW Golf. Anschließend flüchtete der Verursacher unerlaubt von der der Unfallstelle. An dem Golf entstand ein geschätzter Sachschaden von 1000 Euro. Bei dem Verursacher soll es sich um einen (…)

Mehr lesen