Diebstahl zum Nachteil einer 86-jährigen Seniorin

Neuwied – Am Samstag, den 09.09.2017, kam es gegen 10.50 Uhr auf dem Friedhof am Sohler Weg in
Neuwied zu einem Diebstahl aus einem Rollator (mobile Gehhilfe) zum Nachteil einer
86-jährigen Neuwiederin. Ein männlicher Täter mit grauem Pullover, dessen Kapuze er
tief ins Gesicht gezogen hatte, soll der Seniorin im Vorbeigehen in die vorne am
Rollator angebrachte Tasche gegriffen und hieraus eine graue Leinentasche mitsamt
der roten Ledergeldbörse der Dame entwendet haben. Der Täter flüchtete anschließend
fußläufig, mit der Leinentasche, in Richtung Dierdorfer Straße. Der Mann sei um die
20 Jahre alt, etwa 1,80m groß und hatte eine schlanke, sportliche Figur.

Die Polizei Neuwied sucht nun Zeugen, die die Tat selbst, den flüchtenden Täter oder
eine verdächtige Person in der Nähe des Friedhofes beobachtet haben oder sonstige
Hinweise zu der Tat geben können. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neuwied.
Tel.: 02631-878-0.

Polizei Neuwied


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !