Fahrraddieb lässt Vorderrad am Tatort zurück

Neuwied  – Am 08.09.2017 wurde in der Augustastraße durch bislang unbekannte/n Täter ein hochwertiges Elektrobike entwendet. Das Fahrrad wurde durch seinen Besitzer um 16:45 Uhr an einem Fahrradständer in der Augustastraße in Höhe des Finanzamtes abgestellt und angekettet.
Als er gegen 23:25 Uhr zurückkehrte, fand er nur noch sein mit einem Fallschloss angekettetes Vorderrad vor.
Den Rest des Rades hatte/n der/die Täter hiervon abgelöst und entwendet. Es handelt sich um ein hochwertiges Elektrofahrrad der Marke „Carver“, Farbe schwarz.

Zeugen, die Hinweise zu der Tat machen können, werden gebeten ihre Hinweise bei der
Polizeiinspektion Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0 oder per Mail pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !