Führerloser Linienbus prallt gegen Hauswand

Am Montagmorgen machte sich ein abgestellter Linienbus im Finkenweg in Kaisersesch selbständig. Er rollte eine abschüssige Straße hinunter und prallte mit der Fahrzeugfront gegen eine Hausecke. Personen wurden nicht verletzt, es entstanden jedoch erhebliche Sachschäden. Ursache dürfte eine technische Fehlbedienung der Bremse gewesen sein.

Polizei Mayen

image

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !