Gast aus den Niederlanden vermisst

Cochem  – Ein 73-jähriger Tourist aus den Niederlanden wird seit dem späten Freitagabend vermisst. Der Gast hielt sich als Teil einer Besuchergruppe auf dem Straßenweinfest in Poltersdorf auf. Nach den bisherigen Erkenntnissen verließ er gegen 23.00 Uhr das Fest, um den Fußweg zu seinem Hotel im Ortsteil Ellenz anzutreten. In seinem Hotelzimmer ist er jedoch nicht angekommen. Umfangreiche Fahndungs- und Suchmaßnahmen, darunter auch der Einsatz des Polizeihubschraubers, haben bislang keine relevanten Hinweise ergeben.

Der Vermisste ist 73 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank. Er war mit einer roten Hose und einer schwarzen Jacke bekleidet. Er hat eine Glatze und trägt eine Brille mit dunklem Gestell. Auffällig ist zudem sein gelber Strohhut mit rotem Band. Personen, die Hinweise auf die Person geben können oder damit im Zusammenhang stehende Beobachtungen gemacht haben, werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Cochem gebeten. Auch der Verbleib des gelben Strohhutes ist von Interesse.

Denkbar ist, dass dieser von Passanten aufgefunden wurde und dem Fund keine besondere Bedeutung zugemessen wird.
Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Mitteilung unter Tel.: 02671-9840

Polizeiinspektion Cochem 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !