Nach Körperverletzungsdelikt auf der Wiedinsel dringend Zeugen gesucht

Neuwied (ots) – In der Hexennacht in der Zeit von 01.20 Uhr bis 01.40 Uhr kam es während einer Veranstaltung auf der Wiedinsel im Stadtteil Segendorf zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 29-Jährigen und drei 20-Jährigen. Der 29-Jährige wurde hierbei schwer verletzt und in ein Neuwieder Krankenhaus eingeliefert. Der Mann ist nicht ansprechbar, es besteht Lebensgefahr. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist der Ablauf der Auseinandersetzung unklar. Daher bittet die Polizei Neuwied um Zeugenmeldungen. Insbesondere werden die beiden Zeugen gesucht, die mit dem 29-Jährigen unterwegs waren.

Rückfragen bitte an: Polizei Neuwied, Tel.: 02631-878-0

Polizeidirektion Neuwied/Rhein


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !