Rollstuhlfahrer angegriffen

Am Samstag, gegen 17:00 Uhr, kam es zu einem skrupellosen Vorfall auf dem Josef-Steib-Platz in Cochem. Hier wurde ein Rollstuhlfahrer (Elektromobil) von vier vermutlich betrunkenen Jugendlichen körperlich angegangen. Als seine Begleiterin einwirken wollte, wurde sie von einem der Täter mit einem Faustschlag erheblich verletzt. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Parkhaus. Zuvor sollen die Personen bereits aufgefallen sein, wie sie grölend durch Cochem gezogen sind. Es werden dringend Zeugen des Vorfalls gesucht. Sachdienliche Hinweise bitte der Polizei in Cochem (02671/984-0) mitteilen.

Polizei Cochem


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !