Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ Impressum/Datenschutz ]
Aktuelles Deutschland News

Rückruf von Mandelmehl

Das Produkt wird vorsorglich deutschlandweit zurückgenommen. Grund hierfür ist der Nachweis von Salmonellen.

Der Lebensmittelhersteller Bauck GmbH & Co.KG hat am Donnerstagvormittag eine Lebensmittelwarnung in allen Bundesländern veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um das Produkt enerBio Erdmandelmehl mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.12.2018, welches über den Drogeriemarkt Rossmann vertrieben wird.

Laut der Rossmann-Webseite wurden in dem Produkt Salmonellen nachgewiesen. In dem Rückruf bittet Rossmann die Kunden darum, das Erdmandelmehl nicht weiter zu verwenden und es in die Verkaufsstellen zurückzubringen. Bei Rückgabe wird den Kunden der Preis erstattet.

Vor allem Kinder, ältere Menschen und Menschen mit schwachem Immunsystem könnten stark unter den Salmonellen leiden, die in dem Produkt nachgewiesen wurden. Sie können Erkrankungsfälle mit Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Fieber und Kopfschmerzen verursachen.

Da Du diese Meldung bis zum Ende gelesen hast, haben wir eine kleine aber wichtige Bitte an Dich

Vielen Dank dass du Dich für unsere Meldungen interessierst. Blaulicht Report ist nun schon über 5 Jahre am Start und wächst unaufhörlich. Mittlerweile arbeiten über 10 Personen über 20 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche daran Dich mit den wichtigsten Meldungen aus der Region aber auch aus Deutschland zu informieren. Wenn auch Du möchtest dass der Blaulicht Report weiterhin 24/7 Eilmeldungen & alles Wichtige aus der Region berichtet; sei doch so lieb und spende bitte eine Kleinigkeit mit der Du unsere Arbeit unterstützt.

Wir sagen jetzt schon von Herzen Danke. Dein Blaulicht Team

PS: eine steuerlich einwandfrei ausgestellte Quittung/Rechnung ist selbstverständlich kein Problem.

 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung