Schlägerei unter Jugendlichen in Bad Neuenahr

Am Ostermontag, 02.04.2018, um kurz nach 18:00 Uhr, kam es in der Hans-Frick-Straße, nahe der Fußgängerzone Bad Neuenahr zu einer Schlägerei zwischen zwei Jugendgruppen. Bei den Ermittlungen stellten die Polizisten vor Ort fest, dass offenbar auch Messer oder gefährliche Werkzeuge zum Einsatz gekommen waren. So mussten 2 der Tatbeteiligten mit Schnitt- und Stichverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden; es besteht aber keine Lebensgefahr. Da die vor Ort angetroffenen Zeugen und Beteiligten eine Kooperation mir der Polizei weitestgehend verweigerten, sind die Ermittler auf neutrale Tatzeugen angewiesen.

Sollte jemand Hinweise zu dem o.a. Sachverhalt geben können, wird er gebeten, sich mit der Polizei in Bad Neuenahr-Ahrweiler (02641-9740) in Verbindung zu setzen.

Pol.-Inspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !