Verkehrsdelikte

Diebstahl aus Kfz.

Diez – In der Zeit vom 16.03.2017, 19:00 Uhr, bis zum 17.03.2017, 06:50 Uhr, wurden in der Johann-Schaefer-Straße aus einem grauen 5er BMW Airbags sowie ein fest verbautes Navigationssystem entwendet. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Diez unter der Tel.: 06432/601-0.

Verkehrsunfall mit Flucht

Diez – Am 17.03.2017 zwischen 09:00 und 13:00 Uhr kam es in der Brandenburger Straße zu einem Unfall. Hierbei streifte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen geparkten blauen Peugeot 206 mit seinem PKW. Der Unfallverursacher flüchtete. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Diez unter der Tel.: 06432/601-0.

Gückingen – In der Nacht vom 18.03.2017 auf den 19.03.2017, zwischen 21:30 Uhr und 06:30 Uhr kam es in der Straße „Taunusblick“ zu einem Unfall. Hierbei kollidierte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer seitlich mit einem geparkten silbernen BMW, 360L mit seinem PKW. Es entstand erheblicher Schaden an dem geparkten BMW. Der Unfallverursacher flüchtete. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Diez unter der Tel.: 06432/601-0.

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Braubach – Am Freitag, den 17.03.2017, gegen 12.00 Uhr sollte in Braubach in der Charlottenstraße ein PKW-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.
Plötzlich flüchtete der Fahrer, nachdem er ausgestiegen war, zu Fuß. Eine zur Unterstützung herbeigerufene Streife konnte den Beschuldigten in der Unteren Gartenstraße antreffen. Während der Personalienfeststellung sprintete der Beschuldigte plötzlich und versuchte, durch einen Sprung über eine kleinere Mauer zu entkommen. Dabei stürzte er und konnte im Anschluss durch die Beamten fixiert werden.

Es stellte sich heraus, dass der Beschuldigte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Außerdem wies er typische Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum auf. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen sowie ein Strafverfahren eingeleitet.

(Pressemitteilung der Polizei)