Verkehrsgeschehen

Autos zerkratzt

Lahnstein – Eine mutwillige Sachbeschädigung wurde der Polizei Lahnstein am Mittwochvormittag angezeigt.
Demnach wurde in der Zeit von Dienstag, 16.05.2017, 20:00 Uhr bis Mittwoch, 17.05.2017, 10:30 Uhr, an zwei vor dem Anwesen Adolfstraße 142 in Lahnstein geparkten Fahrzeugen, einem PKW Ford-Ka, sowie einem Opel Astra Kombi, jeweils die gesamte linke Fahrzeugseite zerkratzt.
Hinweise nimmt die Polizei Lahnstein unter Tel.: 02621/9130 entgegen.

Radarkontrollen mit einem bedenklichen Ergebnis

Gemarkung Birlenbach – Am Mittwochvormittag (17.05.2017) wurden durch Beamte der Verkehrsdirektion Koblenz Geschwindigkeitskontrollen im Dienstgebiet der Polizei Diez durchgeführt. In einem Bereich, wo die zulässige Geschwindigkeit 70 km/h beträgt, war etwa jedes siebte Fahrzeug zu schnell unterwegs. Im Ergebnis wurden fast 100 Verwarnungen und 11 Anzeigen verzeichnet, wobei der Spitzenreiter bei 110 km/h lag.

Unfallflucht

Diez – Am Mittwochabend (17.05.2017) wurde der Polizei Diez eine Unfallflucht ange-zeigt. Gegen 18 Uhr hatte ein Mann seinen Audi A 5 auf dem REWE-Parkplatz in der Wilhelmstraße abgestellt. Als er nach dem Einkauf zurückkehrte, bemerkte er einen  frischen Unfallschaden an seinem Fahrzeug hinten rechts. An dem Pkw waren Eindellungen und Kratzer mit blauen Lackanhaftungen. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt, so dass die Polizei etwaige Zeugen oder Hinweisgeber bittet ihre Beobachtungen der Dienstelle unter der Rufnummer 06432/6010 oder per E-Mail (pidiez@polizei.rlp.de) mitzuteilen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !