Verkehrsunfall mit 2 Schwerverletzten auf der L 327

Lahnstein – Am Sonntagabend, gegen 19.45 Uhr, kam es auf der L 327 zu einem Verkehrsunfall bei dem 2 Personen schwer verletzt wurden. Ein 24-Jähriger war auf dem Weg vom Forsthaus in Richtung K 68 unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht des Aufpralls wurden er selbst sowie seine schwangere Frau schwer verletzt. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen und ihr Mann mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. Das erheblich beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Da der Fahrer in einer ersten Befragung angab, einem entgegenkommenden Fahrzeug ausgewischen zu sein, werden Zeugen gesucht, die zum Unfallzeitpunkt auf der L 327 in Richtung Forsthaus bzw. Bad Ems unterwegs waren. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei in Lahnstein unter der Tel.-Nr. 02621/9130 erbeten.

(Pressemitteilung der Polizei)

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !