Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Mayen  – Am 11.08.2017 gegen 12:00 Uhr kam es auf dem Aldi Parkplatz in Mayen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde.

Eine 82-jährige Fahrzeugführerin wollte in eine Parklücke einparken und blieb laut ihren eigenen Angaben mit dem Fuß hängen, sodass sie nicht bremsen konnte. Sie überfuhr einen hohen Bordstein und schob ein parkendes Fahrzeug gegen ein anderes parkendes Fahrzeug. Unglücklicherweise stand die Geschädigte, die gerade im Begriff war, ihre Einkäufe einzuladen, am Kofferraum des PKW und wurde kurzzeitig zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Sie erlitt Prellungen an beiden Beinen und kam in ein nahgelegenes Krankenhaus. Es entstand Sachschaden an insgesamt drei Fahrzeugen.

Polizeiinspektion Mayen