Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Bad Neuenahr-Ahrweiler  – Am 25.12.2017, 12:15 Uhr befuhr ein 55jähriger mit seinem PKW die Alveradisstraße in Richtung Walporzheim. Ausgangs einer unübersichtlichen Linkskurve kam ihm ein 16jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades entgegen, der die Straße entgegen der Einbahnstraßenregelung befuhr. Die Fahrzeuge kollidierten frontal, wodurch der Zweiradfahrer zu Fall kam und sich Verletzungen an den Beinen zuzog. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus Bad Neuenahr verbracht.
Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !