Verkehrsunfallflucht in Nastätten

Nastätten – Am 17.05.2018, gegen 06:20 Uhr, beschädigte ein LKW mit der linken Fahrzeugseite die Mauer des Kreisverkehrs, Rheinstraße, Nastätten. Der Unfallverursacher verlor durch die Kollision am Unfallort eine Plastikkiste, in der 8 Spanngurte gelagert waren. Anschließend setzte er seine Fahrt fort und entfernte sich somit unerlaubt vom Unfallort.

(Pressemitteilung der Polizei)

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !