Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden im Neuwieder Industriegebiet

Neuwied  – Bereits am 22.01.2018 gegen 10:30 Uhr parkte ein 58 jähriger Neuwieder seinen Pkw,Porsche auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Neuwied-Distelfeld. Als er gegen 11:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er erhebliche Beschädigungen an der linken Fahrzeugseite fest. Ein Unfallverursacher war zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort. Das Beschädigungsbild lässt auf einen Lastkraftwagen als Verursacher schließen. Der Sachschaden wird auf mindestens 7000 ,-EUR geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/8780 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:
Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Neuwied


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !