Vermisstensuche

Gemarkung Rheinbrohl und angrenzend  – Seit Dienstag, 18.07.2017, um die Mittagszeit wird der 70-jährige Hans Peter Felix RENN aus Rheinbrohl vermisst. Herr Renn ist 183 cm groß, schlank und weist einen schleppenden Gang auf. Er trägt weißes Haupthaar und einen weißen Vollbart. Bekleidet ist der Vermisste mit einer blauen Jeans und einem rot gestreiften Poloshirt. Grundsätzlich hält er sich im Nahbereich des Altenheims Rheinbrohl auf, dürfte aber aufgrund fortschreitender Demenz desorientiert und in hilfloser Lage sein.

Das beigefügte Foto zeigt eine aktuelle Aufnahme des Vermissten.

Hinweise zum Aufenthalt der Person werden an die Kriminalinspektion Neuwied unter Telefon 02631 / 878-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !