Vollsperrung zwischen Holzappel und Laurenburg

Rhein-Lahn-Kreis – Geeignete Witterung vorausgesetzt, werden die noch ausstehenden Asphaltarbeiten zu Beginn der 4. KW 2018 wieder aufgenommen. Diese Arbeiten werden aller Voraussicht nach eine Woche andauern.
Der Streckenabschnitt bleibt bis zur Vollendung der Asphaltarbeiten voll gesperrt; Anwohner können weiterhin den Abschnitt passieren.

Die dann noch auszuführenden Restarbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit Lichtzeichensignalanlage, so dass dieser Streckenabschnitt dann wieder befahrbar ist.

Die Arbeiten mussten kurz vor Weihnachten eingestellt werden, da die Wettervoraussagen bis Heilig Abend keine drei Tage trockene Witterung angekündigt hatten.

Sofern die Asphaltarbeiten aufgrund Witterung früher beginnen sollten, werden wir vorzeitig darüber berichten.

Für die weiterhin bestehenden Verkehrseinschränkungen wird um Verständnis gebeten.

(Pressemitteilung LBM)

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !