Zwei Fußgänger auf dem Fußgängerüberweg am Amtsgericht angefahren

Ahrweiler  – Gegen 09.30 Uhr wollte ein 74-jähriger Pkw-Fahrer von der Bahnhofstraße nach links auf die Wilhelmstraße auffahren. Hierbei übersah er zwei Fußgänger, die die Wilhelmstraße auf dem dortigen Zebrastreifen in Richtung Bahnhof überquerten. Der Pkw-Fahrer erfasste beide Fußgänger. Diese zogen sich durch den Zusammenstoß mit dem Pkw leichte Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst konnten beide Männer glücklicherweise entlassen werden. Am Pkw entstand leichter Schaden.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler


 

Teile es jetzt mit Deinen Freunden !