AktuellesHessenNewsVermisst

37-jährige Frau aus Wiesbaden vermisst

Werbung

Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr erschien ein Angehöriger der 37-jährigen Frau Gudrun Pfoser auf dem 1. Polizeirevier und meldete die Dame als vermisst. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Frau Pfoser auf Grund gesundheitlicher Probleme in einem hilflosen Zustand befindet. Frau Pfoser wurde von ihrem Angehörigen vor ca. einer Woche letztmalig gesehen. Deshalb konnten bisher keine Erkenntnisse zur aktuell getragenen Kleidung gewonnen werden. Die Vermisste befindet sich vermutlich in Begleitung eines kleinen Hundes (Dackel). Sie kann wie folgt beschrieben werden: 1, 78 Meter groß, schlank, braune, lockige, schulterlange Haare. Möglicherweise trägt Frau Pfoser eine Brille mit runden Gläsern. Aktuell gibt es keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort der Vermissten. Hinweise auf den Aufenthaltsort der Frau bitte an das 1. Polizeirevier unter (0611)345-2140 oder jede andere Polizeidienststelle.

Die vermisste Frau Pfoser mit dem Hund, der sie vermutlich begleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"