Aktuelles BN / SU News

48-Jähriger nach Baustellendiebstahl vorläufig festgenommen

In der Nacht zu Mittwoch (06.11.2019) nahmen Beamte der Polizeiwache Ramersdorf einen mutmaßlichen Baustellendieb vorläufig fest.

Aufgrund eines auflaufenden Einbruchalarms war die Polizei gegen 00:40 Uhr mit mehreren Streifenwagen zu einer Baustelle auf der BAB 565 in Höhe der Niederkasseler Straße geeilt. Dort stellten die Beamten zunächst einen aufgebrochenen Baustellencontainer und augenscheinlich zum Weitertransport bereitgelegtes Werkzeug aus selbigem fest. Mit Unterstützung eines zwischenzeitlich angeforderten Polizeihubschraubers mit Wärmebildkamera konnten die Beamten in der Folge einen Tatverdächtigen in einem Waldstück unweit des Tatortes stellen und vorläufig festnehmen.

Der 48-Jährige, der der Polizei bereits auf den Gebieten der Betäubungsmittel- und Eigentumskriminalität bekannt ist, wurde in das Polizeipräsidium gebracht. Das zuständige Kriminalkommissariat 35 übernahm die weiteren Ermittlungen gegen ihn, die derzeit noch andauern.

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung