Aktuelles MYK / KO News

Anrufe „falscher“ Polizeibeamter – Und sie versuchen es immer wieder…

Koblenz  – Bei der Polizei in Koblenz meldeten sich am gestrigen Donnerstag, 11.01.2018, 15 Anrufer aus Koblenz, die im Zeitraum von 08.42 Uhr – 22.23 Uhr verdächtige Anrufe von sogenannten „falschen Polizeibeamten“ erhalten hatten. Die Zeugen berichteten, dass sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgegeben hätten und nach Bargeld und Wertgegenständen im Haus fragten. Es seien Einbrecher unterwegs und es wäre besser, die Wertgegenstände und Bargeld aus dem Haus zu schaffen und der Polizei vorsorglich zu übergeben.

Es käme ein Beamter vorbei, der die Sachen abholen würde. Keiner der angerufenen Personen ließ sich auf ein entsprechendes Handeln ein, so dass kein Schaden entstand.

Hinweise zu den genannten Fällen oder weiteren gleichgelagerten Fällen erbittet die Polizei in Koblenz. Telefon: 0261-1032690.

Polizei Koblenz


 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung