News WW / EMS

Aufklärung einer Straftat durch Bürgerhilfe

Katzenelnbogen – Durch Hinweise der Bevölkerung und Ermittlungen der Polizei Diez konnten Täter ermittelt werden. Am 12.12.2016 wurde der Kunstrasenplatz in Katzenelnbogen durch einen gezündeten Knallkörper, der ab 12 Jahre frei käuflich war, beschädigt. Trotz, dass der entstan-dene Brand  schnell wieder gelöscht wurde, entstand ein Sachschaden von 4.300,-€.

Bei den Ermittlungen konnten zwei Jugendliche/Kinder aus der Verbandgemeinde Katzenelnbogen als Tatverdächtige ermittelt werden. Bei diesen Ermittlungen ergaben sich weitere Straftaten, die den Jugendlichen zugeordnet werden konnten. Die Polizei Diez bedankt sich bei den Bürgern und Bürgerinnen für die eingegangenen Hinweise, die zur Klärung des Sachverhaltes führten.

(Gesonderte Pressemeldung der Polizeiinspektion Diez 23.12.2016)

Add Comment

Click here to post a comment

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung