Aktuelles News Weltweit

Auto rast in Menschenmenge – Verletzte !

Toulouse – Ein Autofahrer hat am Freitag vor einer Wirtschaftsschule in der Nähe von Toulouse (Frankreich) seinen Wagen in eine Gruppe von Passanten gesteuert. 

Drei Studenten seien dabei verletzt worden, eine Frau (23) unter ihnen schwer, teilte die Polizei in Blagnac bei Toulouse mit. Die anderen beiden sollen sich leicht verletzt haben, darunter sei eine Frau (22) und ein Mann (23).

Der 28-jährige Fahrer wurde festgenommen. Er habe auf die Beamten gewartet. Die Hintergründe des Vorfalls in der Region Toulouse sind noch unklar. Der Mann  sei den Behörden wegen kleinerer Vergehen, allerdings nicht als radikalisiert bekannt.

Der Sender BFMTV berichtete, dass der Mann angegeben habe, absichtlich gehandelt zu haben. In Polizeikreisen hieß es, dass dies noch nicht geklärt sei. Außerdem gibt es den Angaben zufolge Fragen zum psychischen Zustand des Mannes.

 

Quelle: NTV

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz

Werbung