News Verkehr WW / EMS

Diez – Vollsperrung der B 417

Vom 29. Juli 2019 bis zum 31. August 2019 ist die B 417 zwischen der Einmündung Unterstraße / Schaumburger Straße und der Zufahrt zum REWE-Markt voll gesperrt.
Aus Sicherheitsgründen ist es zwingend, während der Annäherung und des Durchschlags sowie während der anschließenden Sicherungsarbeiten die B 417 in diesem Bereich voll zu sperren.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in dem abgesperrten Bereich Lebensgefahr durch herabfallende Steine besteht, auch wenn keine Bautätigkeit erkennbar ist. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass während der ersten Vollsperrungsphase die Absperrung immer wieder von Verkehrsteilnehmern ignoriert, teilweise beiseite geräumt wurde.

Die Sperrung beginnt ab dem 29. Juli 2019 und dauert voraussichtlich bis zum 31. August 2019. In Fahrtrichtung Limburg ist die Umleitung über den Hain ausgeschildert. Die Umleitung in Fahrtrichtung Altendiez führt über die Wilhelmstraße und die Schaumburger Straße über die alte Aarbücke, die zu diesem Zwecke wieder für den Verkehr geöffnet wird. Wir bitten auf die entsprechende Hinweisbeschilderung zu achten und die Schaumburger Straße in dem Umleitungsstück frei zu halten.

Der bergmännische Tunnelvortrieb zum Bau des innerstädtischen Tunnel Diez erreicht nun bald sein Ende. In der 30. Kalenderwoche (bis 27. Juli) wird sich der Tunnelvortrieb der Strosse (unterer Teil des Tunnelquerschnitts) der Durchschlagsstelle zur B 417 gegenüber des innerstädtischen REWE-Marktes nähern. Der eigentliche Durchschlag und die Sicherungsarbeiten sind Anfang August (31. – 32. KW) vorgesehen. Im Anschluss muss die Felssicherung über dem künftigen Ostportal wieder hergestellt und das Ostportal selbst hergestellt werden.

Hinweis zur provisorischen Fußgängerführung Schaumburger Straße:
Der LBM Diez hat mit Einverständnis und Duldung der Eigentümer und Anwohner der Grundstücke Schaumburger Straße 28 und Kanalstraße 11 eine provisorische Fußgängerführung eingerichtet. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese ausdrücklich für den Gebrauch als Fußgänger vorgesehen ist und nicht zur Nutzung mit dem Fahrrad. Fahrradfahrer sind ausdrücklich aufgefordert abzusteigen und ihre Fahrräder beim Betreten der Grundstücke und der provisorischen Wegeführung zu schieben. Eine entsprechende Zusatzbeschilderung wurde aufgestellt, Verstöße werden geahndet.

Hinweise zu den weiteren Einschränkungen der Verkehrsführung auf der B 417 während der Bauzeit.

Der LBM Diez bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Beeinträchtigungen.

(Pressemitteilung des LBM)

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung

Werbung

Impressum

BLAULICHT-REPORT

CU Entertainment & Gastro GmbH
Myriam Beckmann
Ostbahnhofstr. 20
56702 Mayen

Telefon: 02651 / 701157
E-Mail: info@cu-gastro.com
Amtsgericht Koblenz – HRB 23748
Geschäftsführer: Myriam Beckmann
Ust.ID: DE 291470353