Aktuelles AW News

Drogenkontrollen im Bereich der Polizeiinspektion Remagen

Remagen (ots) – Am Donnerstag (27.09.2018) führten Beamte der Polizei Remagen im Zeitraum von 15.00 – 22.00 Uhr verstärkt Kontrollen von bekannten „Jugendtreffs“ (Parks, Bahnhof etc.) in den Bereich Remagen, Sinzig und Bad Breisig durch. Dabei wurden 68 Personen einer Kontrolle unterzogen.

Insgesamt wurden 13 Ermittlungsverfahren wegen dem Besitz von verbotenen Betäubungsmittelsubstanzen eingeleitet. Mitgeführtes Rauschgift wurde sichergestellt. Eine Person wurde wegen Verstoß gegen das Waffengesetz (verbotenes Messer) angezeigt. Die überprüften Personen lagen im Altersspektrum 20 – 35 Jahre.

Polizeiinspektion Remagen

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz

Werbung