Aktuelles Fahndung News WW / EMS

Erneuter Zeugenaufruf zum Raubüberfall am 05.11.2017 auf der Römerstrasse in Höhe der Post

Bad Ems – Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass sich weitere Personen in Tatortnähe befunden haben. Die Tatzeit lässt sich auf die Zeit zwischen 04:10 und 04:13 Uhr eingrenzen. Kurz vor der Tat kam dem Geschädigten eine männliche Person zu Fuß entgegen, bekleidet mit einer Daunenjacke, einer dunklen Hose und Nike-Turnschuhen. Die Person trug eine Mütze und ging in Richtung Malbergklinik. Außerdem fuhr etwa zur Tatzeit ein Radfahrer aus Richtung Malbergklinik kommend in Richtung Spielbank. Die Personen könnten Zeugen des Raubüberfalls sein. Sie werden gebeten, sich dringend bei der Polizei Bad Ems unter 02603/9700 oder der E-Mail-Adresse pibadems.wache@polizei.rlp.de zu melden.

(Pressemitteilung der Polizei)

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung