Aktuelles AW News

Frontalzusammenstoß durch Fehler beim Abbiegen

Dernau.
Am Freitagnachmittag gg. 14.15 Uhr kam es auf der B 267 am Abzweig in Rtg. Grafschaft / Esch zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei PKW frontal zusammenstießen. Ein Ehepaar aus Österreich befuhr mit seinem PKW die B 267 aus Rtg. Mayschoss kommend in Rtg. Dernau. Ein 38-jähriger Mann aus dem Kreis Ahrweiler befuhr mit seinem PKW die entgegengesetzte Richtung. An der Abzweigung nach Grafschaft / Esch (K 35) wollte der Österreicher nach links in Rtg. Esch abbiegen.

Dabei übersah er den entgegenkommenden PKW und es kam zum Frontalzusammenstoß. Der 34 jähriger Österreicher und seine 38-jährige Beifahrerin wurden durch den Aufprall derart verletzt, dass der Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der Mann aus dem Kreis Ahrweiler wurde nur leicht verletzt. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst musste die freiwillige Feuerwehr und die Straßenmeisterei hinzugezogen werden, da Betriebsstoffe in erheblichem Maße austraten.

PI Bad Neuenahr-Ahrweiler

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung