Aktuelles COC / WIL News

Heizung in Brand geraten

56759 Laubach (ots) – Am Sonntag, 06.01.2018, gegen 20:20 Uhr, meldete die 54-jährige Hauseigentümerin, dass ihre neue Ölheizung in Brand geraten sei. Umgehend wurden die Feuerwehren Laubach, Müllenbach, Leienkaul und Kaisersesch über die Integrierte Leitstelle in Koblenz alarmiert.

Es konnte Schlimmeres verhindert werden. Glück im Unglück, der Heizkessel platzte aufgrund der Wärmeentwicklung und trug zum Löschen bei. Eine Schadenshöhe kann derzeit nicht beziffert werden. Nach dem Entlüften, insbesondere der Kellerräume, sollten die Räumlichkeiten bewohnbar sein. Derzeit wird von einem technischem Defekt ausgegangen. Insgesamt waren ca. 50 Kameraden der Feuerwehr, das DRK und die Polizei Cochem im Einsatz.

Polizeiinspektion Cochem

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung