Körperverletzung im Bus - Blaulicht-Report
Aktuelles News NR / AK

Körperverletzung im Bus

Rheinbreitbach – Am Mittwoch, den 31.01.2018, gegen 13:55 Uhr, befand sich ein 20-jähriger Mann aus Unkel in einem Linienbus, der in Richtung Unkel fuhr. In der Ortslage Rheinbreitbach sprach der Fahrgast den Busfahrer an, wohin er fahre und er solle anhalten. Nachdem der Busfahrer dem Fahrgast verdeutlichte, er solle sich hinsetzen und er könne nicht mitten auf der Strecke anhalten, kam es zu einem verbalen Streit, in deren Folge der Fahrgast den 61-jährigen Busfahrer angriff. Als dieser des Bus in der Westerwaldstraße anhielt, eilte ein vorbeifahrender Zeuge, der die Situation im Bus beobachtet hatte, dem Busfahrer zu Hilfe und fixierte den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Linz/Rhein
Telefon: 02644-943-0


 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung