Aktuelles News WW / EMS

Küchenbrand mit geringem Sachschaden

Am Dienstag, den 26.11.2019, um 09:35 Uhr wird die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt, dass in Meudt in der Kirchstraße aus einem Wohnhaus Rauch dringt. Durch die Feuerwehr kann als Brandherd die Küche ausgemacht werden. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500EUR. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte ein vergessenes Essen auf dem Herd den Küchenbrand ausgelöst haben. Im Einsatz war die FFW aus Meudt, sowie zwei Fahrzeuge des DRK.

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung