Aktuelles News Weltweit

Mehrere Tote bei Zugunglück in Dänemark

Ein schweres Zugunglück in Dänemark hat sechs Menschenleben gefordert. Auf der Brücke über den Großen Belt war der Personenzug von einem Gegenstand getroffen worden und hatte daraufhin eine Notbremsung eingelegt. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Möglicherweise spielten Sturmböen eine Rolle.

Auf der 18 Kilometer langen Brücke über den Großen Belt (Storebælt) hat sich ein schweres Zugunglück ereignet. Ein Personenzug wurde von einem Gegenstand getroffen und schwer beschädigt. Dabei kamen sechs Menschen ums Leben.

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung