Aktuelles MYK / KO News

Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am heutigen Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, kam es auf der Autobahn 3 in Richtung Köln im Baustellenbereich zwischen Diez und Montabaur zu einem Verkehrsunfall. Die 20-jährige Motorradfahrerin aus Köln hatte in der Fahrbahnverschwenkung am Baustellenende die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war zu Fall gekommen.

Sie schleuderte ca. 50 Meter quer über die Fahrbahn, kollidierte mit einer der Warnbaken und kam schließlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Liegen. Dank zweier Unfallzeugen (51-jähriger aus Köln und 23-jährige aus Runkel) und eines zufällig vorbeikommenden Notarztes wurde die Motorradfahrerin sofort versorgt und schließlich durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Sie erlitt schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen.

Darüber hinaus kam es durch die Unfallaufnahme zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Verkehrsdirektion Koblenz

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung