Öl auf Herdplatte verursacht Küchenbrand - Blaulicht-Report
Aktuelles MYK / KO News

Öl auf Herdplatte verursacht Küchenbrand

Mülheim-Kärlich – Am späten Freitagnachmittag, gegen 18:34 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Mülheim-Kärlich zu einem Küchenbrand mit mehreren leicht verletzten Personen. Eine 68-jährige Mieterin erhitzte auf dem Herd Öl in einem Topf, da sie Weihnachtsgebäck zubereiten wollte.

Da die Frau durch das Telefon abgelenkt wurde, geriet das Öl in Brand. Mehrere Versuche, die Flammen zu ersticken schlugen fehl. Dabei wurden die Mieterin, eine helfende Nachbarin, sowie eine weitere Person leicht verletzt und mussten zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden.

Die ausgerückte Feuerwehr Mülheim-Kärlich konnte den Brand letztlich löschen. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Polizei Andernach


 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung