Polizei evakuiert Berliner Grundschule - Blaulicht-Report
Aktuelles Deutschland News

Polizei evakuiert Berliner Grundschule

An einer Berliner Grundschule ist am Dienstagvormittag Alarm ausgelöst worden. Schüler und Lehrer wurden aus dem Gebäude geführt.

Berlin – Die Polizei twitterte, es gehe um den „Verdacht einer Gefahrenlage“. Die Schule in Gesundbrunnen im Bezirk Mitte wurde geräumt. Die Polizei forderte die Menschen über Twitter auf: „Bitte meiden Sie den Bereich.“

Polizisten sperrten das Schulgelände in der Gotenburger Straße und umliegende Straßen ab. Weitere Beamte waren in dem Gebäude unterwegs und suchten es ab. Auf Twitter ist zu sehen, wie Schüler und Lehrer der Grundschule aus dem Gebäude geführt werden. 

Laut Berliner Zeitung sprachen Zeugen vor Ort über eine mögliche Geiselnahme. Ein unbekannter Anrufer habe mitgeteilt, dass sich zwei Personen mit Pistolen auf dem Schulgelände befänden. Die Polizei bestätigte dies jedoch noch nicht.

 

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz vorhanden!

Werbung