Aktuelles MYK / KO News

Reifendiebe in Koblenz unterwegs

Auf hochwertige Pkw-Komplettreifen hatten es Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch, 10.09.2019, in Koblenz abgesehen. Diese suchten eine Automobilfirma in der Von-Kuhl-Straße auf. Hier wurde an vier Neuwagen der Marke Nissan Qashqai die komplette Bereifung abmontiert und die Wagen auf Pflastersteinen abgestellt. Hier ist ein Schaden von über 10.000 Euro entstanden. Gleiche Vorgehensweise auch bei einer nahe gelegenen Autofirma in der Straße Am Sender. Hier wurden zwei neue Jeeps Grand Cherokee angegangen. Auch an diesen wurden hochwertige Leichtmetallfelgen, 22 Zoll, gestohlen. Hier wird der Schaden den zuvor genannten Betrag weit übersteigen. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, 0261-1032911.

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung