Aktuelles Deutschland News

Rentner bremst Polizei aus – um nach dem Weg zu fragen

Polizei gestoppt – aus absurdem Grund!

Der 80-jährige Düsseldorfer überholte in einer 30er-Zone mit „deutlich überhöhter Geschwindigkeit“ einen Streifenwagen und bremste diesen aus, heißt es in einer Mitteilung der Polizei am Mittwoch. Daraufhin habe er die Beamten nach dem Weg zur Autobahn gefragt.

Die Kölner Polizisten haben dem Rentner allerdings keine Auskunft gegeben, sondern beschlagnahmten seinen Führerschein und brachten ihn anschließend zur nächsten S-Bahn-Station.

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung