Aktuelles AW News

Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bad Neuenahr (ots) – Am Donnerstagmittag befuhren die 25-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades und eine 51-jährige Pkw-Fahrerin die Sebastianstraße in Richtung Ahrweiler. Wegen hohem Verkehrsaufkommen musste die Pkw-Fahrerin abbremsen.

Dies bemerkte die dahinter fahrende Rollerfahrerin offensichtlich zu spät und fuhr voll auf den abbremsenden Pkw auf. Durch den Aufprall zog sich die 25-Jährige aus der Kreisstadt schwere Verletzungen im gesamten Körperbereich zu. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Bad Neuenahr verbracht.

An den beteiligten Fahrzeugen entstanden lediglich geringe Schäden. Glücklicherweise trug die Rollerfahrerin einen Schutzhelm, so dass hier weitere schwere Verletzungen vermieden wurden.

Bild und Text: Polizeiinspektion Bad Neuenahr-Ahrweiler

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Coyote Ugly Partys

Shadow
Slider

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Wetterwarnungen

Wetterwarnungen für Mayen-Koblenz

Werbung