Aktuelles MYK / KO News

Scheibe eingeworfen und geflüchtet…

Bereits am 07.12.2019 gegen 16:30 Uhr kam es in der Andernacher Straße hier in Koblenz zu einer Sachbeschädigung, bzw. zu einem versuchten Einbruch. Ein bislang unbekannter Täter warf mit einem Stein die Scheibe eines dortigen Reifenhändlers ein. Nachdem die Alarmanlage auslöste, flüchtete der Täter zu Fuß. Er trug eine hellblaue Jeans, eine grau / weiße Jacke und eine schwarze Umhängetasche. Vermutlich wollte der Täter in den Reifenhandel einbrechen, ließ jedoch aufgrund der Alarmauslösung von dem Vorhaben ab. Die Polizei Koblenz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung an die 0261 103-2911.

Hauptsponsor / Partner

Werbung

Werbung

Werbung