Aktuelles News WW / EMS

Streitigkeiten am Rande der Veranstaltung LAHNECK LIVE

Am Rande der Veranstaltung Lahneck Live am frühen Morgen des 26.05. verlor ein 18-jähriger Mann offenbar sein Handy. Der Polizei teilt der junge Mann mit, das eigesetzte Sicherheitsunternehmen lasse ihn nicht mehr auf das Veranstaltungsgelände und er könne daher nicht nach seinem Handy suchen. Nachdem die Polizeibeamten eintrafen bezichtigte der junge Besucher nunmehr einen bestimmten Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes sein Handy zu haben, was sich jedoch als unwahr herausstellte.

Im Zuge der polizeilichen Sachverhaltsklärung zeigte sich der 18-jährige zusammen mit seinen gleichaltrigen Begleitern nunmehr verbal aggressiv, was schließlich in dem Aussprechen von Platzverweisen gegen alle drei Männer mündete. Einer der drei provozierte jedoch weiter verbal, ein anderer begann die Polizeibeamten zu filmen.

Zur Verhinderung einer weiteren Eskalation musste einer der Heranwachsenden schließlich in polizeiliches Gewahrsam genommen werden. Zu guter Letzt stellte sich heraus, dass das vermisste Handy zuvor bei der Info abgegeben worden war.

Polizeidirektion Koblenz

Werbung

Hauptsponsor / Partner

Jetzt folgen…

Werbung

Ihre Werbung bei uns…

Werbung

Werbung